VG-Wort Pixel

Zwei Tage nach der Verlobung Denise Richards hat wieder geheiratet

Denise Richards
© Getty Images
Denise Richards und Aaron Phypers wollten gleich Nägel mit Köpfen machen und haben zwei Tage, nachdem die Verlobung verkündet wurde, schon geheiratet

Wow, das ging aber schnell. Normalerweise kennen wir es von Promis eher so, dass nach einer Verlobung erst mal lange Zeit nichts passiert - oft auch so lange, bis sich das Paar auseinanderlebt und die Verlobung wieder aufgelöst wird. Das wollte Denise Richards, 47, scheinbar nicht riskieren. Und so heirate die Ex von Charlie Sheen schon zwei Tage nach Verkündung der Verlobung bei "People" den Schauspieler Aaron Phypers.

Denise Richards ist so glücklich

Der TV-Sender "Bravo" veröffentlichte am Samstag erste Bilder der neuen Staffel "The Real Housewives of Beverly Hills", in der Denise dabei ist. Zu sehen waren exklusive Aufnahmen der Hochzeit. Diese fand am gleichen Tag mit engsten Familienmitgliedern und Freunden des Brautpaares in Malibu statt. "Hi, ich bin Denise Richards und ja, die Gerüchte sind wahr: Das ist mein Ehemann Aaron, wir haben gerade geheiratet", erzählt die Schauspielerin aufgeregt den Zuschauern. "Ich bin so glücklich, offiziell mit der Liebe meines Lebens verheiratet zu sein. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr mit mir auf diese unglaubliche Reise in der neuen Staffel 'The Real Housewives of Beverly Hills' kommt. Bisher war es ein wilder Ritt."

Für beide ist es die zweite Ehe

Für Richards und Phypers ist es jeweils die zweite Ehe. Der Schauspieler ist gerade frisch von der ehemaligen "Desperate Housewives"-Darstellerin Nicolletta Sheridan, 54, geschieden. Denise war von 2002 bis 2006 mit dem "Two and a half Men"-Star Charlie Sheen, 53, verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.  

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken