VG-Wort Pixel

Denise Kappés und Pascal Kappés Streit um gemeinsamen Sohn eskaliert

Denise Temlitz und Pascal Kappés
Denise Temlitz und Pascal Kappés
© Action Press
Denise Kappés und Pascal Kappés liegen schon wieder im Clinch. Jetzt tragen sie ihren Streit um Söhnchen Ben in der Öffentlichkeit aus - dabei soll ausgerechnet Ben gar nicht in den sozialen Medien stattfinden

Schon wieder Streit bei den Kappés. Denise Kappés, ehemals Temlitz, 28, und Pascal Kappés, 28, sind sich schon wieder uneinig und tragen den Streit über  ihren gemeinsamen Sohn Ben-Matteo nun über die sozialen Medien aus. 

Denise Temlitz zeigt sich in ihrer Instagram-Story gemeinsam mit Henning Merten.
Denise Temlitz zeigt sich in ihrer Instagram-Story gemeinsam mit Henning Merten.
© instagram.com/denise_temlitz_official/

Denise Kappés hat schon wieder einen Neuen

Die Ex-Bachelor-Kandidatin hat sich vor Kurzem von ihrem Freund Tim getrennt. Nun hat die 28-Jährige mit Henning Merten einen neuen Freund – ihrem Ex Pascal gefällt das allerdings gar nicht. Er weiß, dass Denise kurz nach der Trennung von Tim einen neuen – wie er nennt "Mitbewohner" – hat. "Wenn er (Ben Anm. d. Red.) eine feste Bezugsperson hätte, wäre das gut. Aber wenn da andauernd neue Leute kommen, dann wirst du auch als kleiner irgendwann gestört werden", sagt Pascal Kappés im RTL-Interview. Einen Morgen nach der Interview-Ausstrahlung zeigt sich Denise in ihrer Instagram-Story beim morgendlichen Kaffee mit Henning Merten.

Gemeinsamer Sohn gehört nicht in die Öffentlichkeit

Pascal Kappés beschwert sich nun, dass seine Ex-Frau den gemeinsamen Sohn öffentlich auf Instagram zeigt und sich somit nicht an die vor der Geburt geregelten Absprachen hält. Er sagt: "Vor der Geburt hieß es mal ein Händchen oder ein Füßchen." Seine Meinung: Ein Kind gehört nicht in die "Social-Media-Welt". 

Jetzt meldet sich Denise Kappés auf Instagram zu Wort

Sie kämpft wie eine Löwenmama. Während der Schwangerschaft zerbrach die Ehe der beiden Eltern – dabei waren sie gerade mal 13 Wochen verheiratet. Jetzt zieht sie den kleinen Ben alleine groß. Nach dem RTL-Interview von Pascal Kappés zeigt sich Denise in ihrer Instagram-Story verärgert und entsetzt. "Das Kind hat nun mal – wie er wahrscheinlich nicht wissen kann - feste Zeiten, wo es Abendbrei gibt und wo Ben zu Bett geht", sagt sie. Aus ihrem Statement wird deutlich: Der Familiensegen scheint schon länger schief zu hängen. Weiter sagt sie: "Wenn man die ganze Nacht Party macht in Berlin und das alles wichtiger ist, sich dann noch als Opfer hinzustellen …" Laut Denise würde Pascal Kappés, obwohl er in Berlin sei, nicht nach Ben fragen.

Verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden

Schnell verliebt, verheiratet und wieder geschieden. Denise Kappés und Pascal Kappés waren nur 13 Wochen verheiratet, erwarteten ihr erstes gemeinsames Kind – es schien, als hätten sie ihren Lebensmittelpunkt gefunden. Doch so schnell die beiden "Ja" sagten, so schnell war die heile Welt der beiden auch wieder zerstört. Der "Berlin Tag und Nacht"-Star war bereits während der Schwangerschaft von Denise mit einer anderen Frau im Urlaub. Auf ihren Instagram-Profilen posten sie immer noch Pärchenbilder. Scheint, als hätte Pascal Kappés seinen Lebensmittelpunkt woanders gefunden. Wie es mit dem gemeinsamen Sohn der beiden weiter geht, bleibt abzuwarten. 

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

cwo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken