Demi Moore: Gewinner des Tages

Demi Moore: Gigantischer Immobilien-Deal

Gute Nachrichten für Demi Moore (54, "Forsaken")! Nach knapp zwei Jahren hat sie endlich ihr Penthouse im Luxus-Apartmenthaus "San Remo" in New York verkauft - und das zu einem unfassbaren Preis. Wie die New York Post berichtet, wechselten die Schlüssel für sagenhafte 45 Millionen US-Dollar (umgerechnet knapp 42 Mio. Euro) den Besitzer.

Demi Moore hat 17 Zimmer

Das Anwesen, das direkt am berühmten Central Park liegt, hatte Moore im Jahr 1990 zusammen mit ihrem Ex-Mann Bruce Willis (62) gekauft. Es verfügt über 17 Zimmer: Im Erdgeschoss befinden sich unter anderem ein Wohn- und Esszimmer, eine Bibliothek, die Hauptküche und ein Frühstücksraum, während im zweiten Geschoss fünf Schlafzimmer sind. Das dritte Stockwerk verfügt über eine weitere Küche, Gästezimmer und mehrere Bäder. Das "San Remo" beherbergte auch schon andere Hollywood-Berühmtheiten wie Glenn Close (70), Steven Spielberg (70) und Donna Karan (68).

Heidi Klum ganz privat

Hier lebt sie mit Tom ihre neue Leidenschaft aus

Heidi Klum und Familie 
Heidi Klum, ihre Kinder und Ehemann Tom Kaulitz zeigen sich aktuell von ihrer kreativen Seite.
©Gala

Bruce Willis + seine Töchter

Patchwork-Glück - von Demi Moore bis Emma Heming

21. Juli 2020  Zum Vatertag teilt Rumer Willis eine schöne Erinnerung aus dem Familien-Fotoalbum auf Instagram. Liebevoll hält der junge Bruce Willis seine neugeborene Tochter auf dem Arm. 1988 kommt Rumer als älteste von fünf Töchtern des Hollywood-Stars auf die Welt. Und auch heute kann die unterhaltsame Patchwork-Familie nichts trennen.
18. Juni 2020  Emma Heming-Willis feiert ihren 42. Geburtstag und ein Teil der Patchwork-Familie feiert mit ihr: Ehemann Bruce Willis, die Töchter Mabel und Evelyn und auch Demi Moore mit Rumer sind dabei.
18. Juni 2020  Bei der etwas anderen Gartenparty darf natürlich auch eine zünftige Geburtstagstorte nicht fehlen. Und um das Ganze ein wenig aufzulockern, haben alle lustige Hütchen auf. Emma ist auf jeden Fall zufrieden und schreibt auf Instagram: "Es war ein wirklich schöner Geburtstag für mich".
14. Mai 2020  Filmfans dürfte dieser orangefarbene Overall bekannt vorkommen. Richtig, in diesem hat Bruce Willis im Sci-Fi-Klassiker "Armageddon" 1998 die Welt gerettet. Das hat er jetzt auch wieder vor. Rumer Willis schreibt zurecht ganz stolz, dass ihr Vater eine "verdammte Legende" ist.

107


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche