VG-Wort Pixel

Demi Moore Zurück im Dating-Leben


Das ging flott: Demi Moore soll bereits Ersatz für Ashton Kutcher gefunden haben. Ihr angeblicher Neuer ist kein Unbekannter in Hollywood - und immerhin fünf Jahre älter als Ashton

Nur wenige Wochen nach dem offiziellen Ehe-Aus mit Ashton Kutcher soll sich Demi Moore bereits wieder ins Dating-Leben gewagt haben. Angeblich hat die 49-Jährige auch schon einen Herzbuben auserkoren, der sie über die schlimme Zeit hinwegtrösten soll: Scott-Vincent Borba, Gründer und Geschäftsführer der Kosmetikfirma "Borba Skin Care Products".

Eine Quelle verriet gegenüber "Radaronline.com", dass Demi Moore und der Mann mit den in Form gezupften Augenbrauen schon seit langer Zeit befreundet seien. Während der Trennungsphase soll er ihr beigestanden haben. Kaum ist Ashton Kutcher außer Sichtweite, würden sich Demi Moore und der Schönheitsguru nun immer näher kommen.

"Demi und Scott-Vincent haben letzte Woche begonnen, zu daten", so die Quelle. In Hollywood ist der Geschäftsmann bekannt wie ein bunter Hund. Zu seinen Kundinnen zählen Stars wie Ashley Greene und Mila Kunis. Kein Wunder also, dass er oft von den schönsten Damen der Filmmetropole umringt ist.

"Für Scott-Vincent ist es einfach, seine Beziehungen geheim zu halten, weil er oft mit seinen prominenten Kundinnen fotografiert wird", berichtet die Quelle weiter. Mit Demi Moore soll er es allerdings ernst meinen, wie der Insider betont. Die beiden hätte definitiv das Potenzial für eine lange Beziehung, denn Borba sei ganz vernarrt in die Schauspielerin.

Ganz anders sieht das hingegen das Portal "Usmagazine.com". Dieses zitiert eine andere Quelle, die behauptet, die Dating-Gerüchte seien kompletter Unfug. Scott-Vincent Borba sei lediglich einer von Moores vielen männlichen Freunden.

Vielleicht ist Demi Moore auch einfach nur eine Großabnehmerin von Borbas Beauty-Produkten. Schließlich legt die Schauspielerin großen Wert darauf, sich optisch ihre Jugend zu bewahren. Oder die beiden besuchen den gleichen plastischen Chirurgen, denn eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich nur schwer abstreiten.

kse

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken