Demi Moore: Strahlender Auftritt

Seit der Trennung von Ashton Kutcher zeigte sich Demi Moore nur noch selten auf dem roten Teppich. Am Mittwoch war sie nun bei einer Veranstaltung in New York zu Gast - und sah so glücklich und gesund aus wie lange nicht mehr

Immer wieder lächelt sie in die Kameras, von Unsicherheit keine Spur: So zeigte sich Demi Moore am Mittwoch (17. Oktober) laut "people.com" bei einer Charity-Veranstaltung in New York. Fast ein Jahr nach der Trennung von Ashton Kutcher scheint es der Schauspielerin richtig gut zu gehen, die Haare glänzen, das Gesicht ist wieder etwas voller.

In der Vergangenheit waren Auftritte wie diese selten: Demi Moore hatte sich nach dem schlagzeilenträchtigen Beziehungs-Aus aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und zeigte sich kaum noch auf dem roten Teppich. Schließlich waren die letzten zwölf Monate von vielen Tiefs geprägt, Anfang Februar checkte Moore sogar in eine unter Stars bekannte Einrichtung ein. "Es wurde ihr klar, dass die Art, wie sie mit ihrem Stress umgegangen ist, nicht funktioniert hat und sie mehr Hilfe braucht", sagte ein Insider damals laut "E! News".

Stars auf Events

Wer sonst noch feiert

Brooke Shields mit Mann und Töchtern bei einer Kinopremiere
Lizzo bei den Brit Awards
17. Februar 2020  Lena Meyer-Landrut und Mark Forster erscheinen zur Premierenfeier des Animatonsfilms "Trolls World Tour", dem sie in der deutschen Synchronisation ihre Stimmen leihen. Der Auftritt der Hollywood-Stars Anna Kendrick und Justin Timberlake gerät dabei fast zur Nebensache.
17. Februar 2020  Ein besonderes Familientreffen ereignet sich bei den "Laureus World Sports Awards" in Berlin: Tennis-Legende Boris Becker feiert dort zusammen mit seinen Söhnen Noah und Elias aus der Ehe mit Barbara Becker. Elegant herausgeputzt, machen die beiden jungen Herren eine gute Figur neben Papa, den sie mittlerweile größenmäßig überragen.

173

Zwar verließ Demi die Klinik im März wieder und Insider berichteten "people.com", dass es ihr wesentlich besser gehe. Dennoch hieß es immer wieder, dass Demi große Probleme habe, die Trennung von Ashton zu akzeptieren.

Ashtons neues Liebesglück dürfte Demi ebenfalls zugesetzt haben: Der "Two And a Half Men"-Darsteller ist seit einigen Wochen mit seiner Schauspielkollegin Mila Kunis zusammen. Immer wieder werden die beiden zusammen abgelichtet, mal beim romantischen Spaziergang, mal knutschend im Central Park.

Zwar soll auch Demi angeblich wieder Glück in der Liebe haben und seit Juli mit dem Neuseeländer Martin Henderson zusammen sein. Bisher hat sie sich allerdings nicht dazu geäußert.

Und auch am Mittwoch sprach Demi Moore nur wenige Worte mit den Reportern. "Ihr geht es super", sagte dafür eine Freundin bei einer Veranstaltung einen Tag zuvor - und das sieht man Demi auch an.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche