Demi Moore: Sie plant ein Enthüllungsbuch

Hollywood-Ikone Demi Moore hat keine Lust mehr darauf, bemitleidet zu werden.

Demi Moore (49) will den Gerüchten um ihr Liebes-Aus ein Ende setzen.

Seitdem ihr Ex Ashton Kutcher (34, 'Love Vegas') sie an ihrem sechsten Hochzeitstag betrogen haben soll, stolpert die legendäre Schauspielerin ('Striptease') von einer Krise in die nächste. Es kam sogar soweit, dass ihre Töchter Abstand nahmen, weil sie die Launen ihrer Mutter nicht mehr aushalten.

Royals, Beckhams und Co.

Sie klatschen als Zeichen der Dankbarkeit

Prinz Charles, Herzogin Camilla, David Beckham und Victoria Beckham
Sie alle bedanken sich bei denen, die noch arbeiten, damit alle anderen zu Hause bleiben können.
©Gala

Nun plant Demi Moore angeblich, ein Buch zu veröffentlichen - basierend auf ihren Tagebüchern! Ein Insider konnte dem 'Star'-Magazin mehr darüber berichten: "Demi hat während ihrer Ehe mit Ashton alles aufgeschrieben und bringt ihre Tagebücher jetzt zusammen. Jeder glaubt, sie säße zu Hause und bemitleidet sich selbst, dabei war sie schwer beschäftigt mit Schreiben!" Der Ex wird sicher nicht wollen, dass ein Enthüllungsbuch dieser Art veröffentlicht wird: "Ashton wird nicht glücklich darüber sein, aber das ist Demi egal", kommentierte der Experte trocken. "Sie wird offen über seine anderen Frauen und seine Affären berichten."

Ein Grund für das Buch ist die Tatsache, dass Demi Moore nicht mehr als Opfer gelten möchte. Sie hat vor, sich ihren Problemen zu stellen. "Ihre Therapeuten und Förderer konnten sie davon überzeugen, dass sie mit ihrer Vergangenheit umgehen muss, wenn sie nach vorne sehen will. Außerdem fühlt sie sich durch all die Gerüchte, die umgehen, zum Opfer gemacht. Sie will die Dinge klarstellen."

Demi Moore und Ashton Kutcher heirateten 2005.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche