Demi Moore: Neue Liebe, neues Glück

Demi Moore scheint es nach der Trennung von Ashton Kutcher endlich wieder besser zu gehen: Die Schauspielerin soll sich neu verliebt haben. Ihr Auserwählter ist laut US-Berichten der Neuseeländer Martin Henderson

Nach der Trennung von Ashton Kutcher soll Demi Moore wieder verliebt sein: Wie die amerikanische Ausgabe der "Life&Style" berichtet, ist sie dem Fernsehstar Martin Henderson näher gekommen. Das Magazin zeigt Fotos, auf denen die beiden zusammen mit Freunden zu sehen sind. Demi wirkt darauf entspannt wie lange nicht mehr und scheint sich gut mit dem Neuseeländer zu verstehen.

Später wurden Moore und Henderson laut der Onlineausgabe des Magazins dann noch beim Shopping in einem Einkaufszentrum in Preston, Connecticut gesichtet. Auch Henderson scheint sich sehr wohl mit Demi Moore zu fühlen, die beiden wirkten gut gelaunt.

Demi Moore + Ashton Kutcher

Szenen einer Twitter-Ehe

26. September 2011: Zwei Tage nach ihrem sechsten Hochzeitstags ziehen dunkle Wolken über dem Paradies auf. Demi Moore twittert
9. September 2011: Ob es nun ein spontaner Einfall vor dem Sprung unter die Dusche war oder aber ein geplanter Seitenhieb gegen
16. Juli 2011: Gemeinsame Hobbys verbinden bekanntlich. Demi Moore scheint das Angeln mit ihrem Liebsten jedenfalls Spaß zu mach
2. Juli 2011: Als Botschafterin für das "CNN Freedom Project" reist Demi Moore im Sommer 2011 nach Nepal. Ihr Göttergatte vergnü

16

Zwar hat sich Demi Moore bisher nicht zu den Gerüchten geäußert, Henderson würde aber durchaus in ihr Beuteschema passen: Wie schon Ashton Kutcher ist er deutlich jünger als sie, denn Henderson und Moore trennen ganze zwölf Jahre.

Allerdings widersprechen die neuen Fotos Schlagzeilen, die erst vor wenigen Tagen die Runde machten. Laut "RadarOnline.com" sei Demi Moore noch immer nicht über die Trennung von Ashton Kutcher hinweg. Besonders die Kuss-Bilder von ihrem Noch-Ehemann und Mila Kunis hätten Moore erneut aus der Bahn geworfen. "Demi ist am Boden zerstört, weil Ashton sich mit Mila so schnell über sie hinweg getröstet hat", sagt eine anonyme Quelle laut dem Onlineportal.

Mittlerweile scheint es Demi aber wieder besser zu gehen - und daran ist Martin Henderson sicher nicht ganz unschuldig.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche