VG-Wort Pixel

Demi Moore Kleider geklaut


Dreiste Diebe: Demi Moore sind Kleider im Wert von fast 200.000 Euro gestohlen worden

Schauspielerin Demi Moore ("LOL") steht wohl ein größerer Einkaufsbummel bevor ... Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, wurden aus einem Lagerraum der 52-Jährigen in Nord-Hollywood Kleider im Wert von 200.000 Dollar (umgerechnet knapp 180.000 Euro) gestohlen.

Wählerische Diebe

Einem Assistenten der Schauspielerin sei am vergangenen Montag eine freie Fläche in dem Raum aufgefallen. Die Diebe waren offenbar wählerisch und haben nur hochwertige und teilweise unersetzbare Kleider mitgenommen. Zeichen für einen gewaltsamen Einbruch soll es nicht geben. Das schürt laut dem Bericht den Verdacht, ein Mitarbeiter der Lagerräume könnte hinter dem Diebstahl stecken.

Aufklärung unwahrscheinlich

Demi Moore stellt nun angeblich eine Liste mit den fehlenden Stücken zusammen. Dass die Gauner gefunden werden, ist aber wohl unwahrscheinlich. Laut den Informationen der Seite sind die Sicherheitskameras auf dem Gelände noch nicht besonders lange in Betrieb. Liegt der Raub also einige Monate zurück, so gibt es davon keine Aufnahmen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken