Demi Moore: Herz ist gebrochen

Schauspielerin Demi Moore machen die Knutschbilder ihres Ex Ashton Kutcher mit Mila Kunis schwer zu schaffen.

Traurig: Demi Moore (49) soll durch die Fotos, die ihren Ex Ashton Kutcher (34) knutschend mit Mila Kunis (28) zeigen, am Boden zerstört sein.

Die Schauspielerin trennte sich im vergangenen Jahr von dem 'Two and a Half Men'-Star, nachdem Berichte von einer Affäre auftauchten. Nun wurde ihr Ex mit Kunis knutschend erwischt und Demi Moore, die sowieso schwer über die Trennung hinweg kam, kann es laut 'RadarOnline' kaum ertragen. "Demi ist völlig fertig, dass Ashton sie so schnell vergessen hat und nun mit Mila zusammen ist", berichtete ein Freund der Internetseite. "Ihr Herz ist total gebrochen. Obwohl Ashton sie ständig betrog, waren es es immer nur Zufallsbekanntschaften. Es war nie eine richtige Beziehung wie jetzt mit Mila und das macht Demi völlig fertig. Dass sie sich nun Fotos anschauen muss, auf denen er eine andere Frau küsst, kann sie kaum ertragen. Sie wird dann immer wieder mit der Nase darauf gestoßen. Jedes Mal, wenn Demi von Ashton und Mila hört, bricht es ihr das Herz. Sie liebt ihn wirklich, auch wenn die Ehe nicht ohne Schwierigkeiten war. Dass sie nun zusehen muss, wie er mit einer Frau zusammen ist, die so viel jünger ist als sie, ist so, als ob man ihr ein Messer ins Herz rammt."

Isabell Horn

"Ich glaube ich kann richtig schöne Flechtfrisuren machen"

Isabell Horn
Isabell Horn lässt sich bei den wärmeren Temperaturen nach längerer Zeit wieder den Intimbereich enthaaren.
©Gala

Demi Moore muss auch ohne die Unterstützung ihrer drei Töchter auskommen, die den Kontakt abgebrochen haben, um ihre Mutter wieder zur Besinnung zu führen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche