Demi Lovato: Diese Stars stehen ihr bei

Demi Lovatos erste Worte nach dem Kollaps haben einige Stars zum Anlass genommen, liebe Worte an die 25-Jährige zu richten.

Kurz nachdem Demi Lovato (25) ihr erstes Statement zu ihrer angeblichen Drogenüberdosis veröffentlicht hat, melden sich immer mehr ihrer berühmten Fans und Freunde zu Wort. Einer der ersten Stars, der auf Lovatos emotionalen Text reagierte, ist Paris Hilton (37). Die Hotelerbin schrieb bei Twitter: "Ich liebe dich so sehr, meine Schwester." Musikerin Tove Lo (30) richtete derweil folgende Worte an Lovato: "Ich schicke dir Liebe, Demi".

Stars tummeln sich unter den Kommentaren

Zuckersüßes Familien-Treffen

Tochter Mia Rose trifft erstmals auf den kleinen Matty

Melanie Müller mit Baby Matty
Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller brachte am Sonntag, den 6. Oktober 2019, den kleinen Matty zur Welt. RTL war exklusiv dabei, als der Neuzugang seine große Schwester Mia Rose kennenlernt.
©RTL / Gala

Die meisten der Prominenten haben sich aber direkt unter die unzähligen Kommentatoren zu Lovatos Instagram-Statement gemischt. Jennifer Lopez (49) habe dort laut der Seite "E Online" die Worte "Oh Baby... ich schicke dir Liebe" geschrieben. Als weitere Promi-Kommentatoren nennt die Seite Sam Smith (26), Hailey Baldwin (21), Macklemore (35) und Noah Cyrus (18).

Sie habe immer offen über ihren "Weg mit der Sucht" gesprochen, schrieb Lovato in besagtem Instagram-Post. "Was ich gelernt habe, ist, dass diese Krankheit nicht mit der Zeit weggeht oder verschwindet. Es ist etwas, was ich weiterhin überwinden muss und das habe ich bisher noch nicht geschafft." Sie beendete den Text mit den Worten: "Ich werde weiterkämpfen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche