VG-Wort Pixel

Dean Gaffney Der "East Enders"-Star hatte einen Autounfall

Dean Gaffney
Dean Gaffney
© Getty Images
Schock für "East Enders"-Star Dean Gaffney! Der Schauspieler hatte vor wenigen Tagen einen Autounfall und ist nur knapp mit dem Leben davon gekommen

Wie „The Sun“ berichtet, war der britische Schauspieler Dean Gaffney, 40, der in den Achtzigern durch seine Rolle in der britischen Seifenoper „East Enders“ bekannt geworden war, am vergangenen Freitag in einen schweren Autounfall verwickelt. Wie durch ein Wunder blieben der Schauspieler und seine weibliche Begleitung unverletzt. Zu dem Vorfall war es auf einer vielbefahrenen Schnellstraße in der Nähe der britischen Stadt Brentwood gekommen, wo Gaffney in seinem knapp 40.000 Euro teuren Luxus-Wagen unterwegs war. 

Dean Gaffney blieb unverletzt

Außer einen Schock und ein paar Schrammen habe der 40-Jährige glücklicherweise keinerlei Verletzungen davongetragen, heißt es in dem britischen Blatt weiter. Auf Anfrage bestätigte Gaffney den Unfall: "Es hat einen Autounfall gegeben, darum fahre ich jetzt einen Mietwagen."

Ob seine Freundin Rebekah Ward an seiner Seite war, als der Unfall passiere, ist nicht bekannt. Auch gibt es keinerlei weitere Hinweise auf die Unfallursache oder weitere Details zum Zusammenstoß. 

Verwendete Quelle:The Sun

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken