VG-Wort Pixel

Dax Shepard + Kristen Bell Ein eingespieltes Team

Dax Shepard schmückte das Haus, als Kristen Bell von der Limousine abgeholt wurde.
Dax Shepard schmückte das Haus, als Kristen Bell von der Limousine abgeholt wurde.
© Splashnews.com
Während Schauspielerin Kristen Bell auf der Bühne stand, kümmerte sich ihr Mann Dax Shepard um die Tochter – und die Weihnachtsdeko

Schauspieler und Regisseur Dax Shepard hält seiner Frau Kristen Bell den Rücken frei: Sie trat am Sonntag (24. November) bei den "American Music Awards" (AMAs) als Laudatorin auf und feierte mit den ausgezeichneten Musikern, er kümmerte sich derweil um Tochter Lincoln und installierte die Weihnachtsbeleuchtung an ihrem gemeinsamen Haus.

Wie "dailymail.co.uk" berichtet, wurde Schauspielerin Kristen Bell am Nachmittag gesichtet, als sie gerade in eine Limousine einstieg, die sie an ihrem Haus in Los Feliz, einem Stadtteil von Los Angeles, abholte. Die 33-Jährige trug dabei ein schickes, weißes Kleid, das man nur wenig später im US-Fernsehen bewundern konnte. Denn der Wagen brachte sie direkt zum "Nokia Theater", wo am Abend die "American Music Awards" verliehen wurden. Kristen Bell, 33, überreichte dort zusammen mit Musiker Chris Daughtry den Preis für das beste Countryalbum des Jahres, für das Taylor Swift geehrt wurde.

image

Ihre Tochter Lincoln, die im März dieses Jahres zur Welt kam, ließ sie in der Obhut ihres Mannes Dax Shepard. Der beschäftige sich am Sonntag nicht nur mit seiner Tochter, sondern auch mit der Weihnachtsbeleuchtung. Er wurde dabei beobachtet, wie er das Haus der kleinen Familie mit Lichterketten schmückte. Geduldig entwirrte er mehrere Stränge mit roten Glühlampen und eine Kette mit bunten Lichtern und brachte sie auf dem Dach des bungalow-artigen Gebäudes an.

Beim eher herbstlichen Temperaturen in Los Feliz, einem Stadtteil von Los Angeles, sorgt Dax Shepard mit Lichterketten für Weihnachtsstimmung.
Beim eher herbstlichen Temperaturen in Los Feliz, einem Stadtteil von Los Angeles, sorgt Dax Shepard mit Lichterketten für Weihnachtsstimmung.
© Splashnews.com

Kristen Bell und Dax Shepard feiern in diesem Jahr mit der kleinen Lincoln ihr erstes Weihnachten als Familie. Das Paar, das seit 2008 zusammen ist, hatte erst im Oktober geheiratet, die Feier im engsten Familienkreis soll nur 142 US-Dollar (ca. 105 Euro) gekostet haben. "Inklusive Benzin für die Fahrt aufs Standesamt", wie Dax Shepard in Jimmy Kimmels Talkshow verriet. "Wir haben nur unsere besten Freunde eingeladen. Die haben uns einen Kuchen spendiert, auf dem stand 'Die schrecklichste Hochzeit der Welt'. Wer kann schon von sich sagen, die schrecklichste Hochzeitsfeier der Welt gehabt zu haben?", scherzte der 38-Jährige weiter.

Die neuesten Bilder beweisen jedenfalls, dass das Paar bei der Weihnachtsbeleuchtung nicht spart. Kristen Bell allerdings dürfte auch ohne die festlichen Lichter schon in winterlicher Weihnachtsstimmung sein: Sie lieh der weiblichen Hauptfigur des diesjährigen Disney-Weihnachtsfilms ihre Stimme. Die Komödie "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" startet in Deutschland am 28. November. Bell wird aber nur in der englischsprachigen Version des Films zu hören sein.

dlö

Mehr zum Thema


Gala entdecken