VG-Wort Pixel

Davina Geiss "Papa droht, meinem Freund alle Finger abzuschneiden"

Robert Geiss mit Tochter Shania, Ehefrau Carmen und Tochter Davina
Robert Geiss mit Tochter Shania, Ehefrau Carmen und Tochter Davina
© instagram.com/carmengeiss_1965 / Instagram
Davina und Shania Geiss sind längst in einem Alter, in dem sie einen Freund haben könnten. Dennoch sind beide Mädchen noch Single. Die Suche nach dem Richtigen gestaltet sich nicht zuletzt aufgrund ihres beschützerischen Vaters schwierig.

Davina Geiss, 18, und Shania Geiss, 17, ziehen aus. Die beiden Schwestern verlassen das Nest und beziehen ihre erste eigene Wohnung "direkt an der Strandseite Monacos", erzählen sie stolz im Familien-Interview mit "Bild". Auch bei diesem großen Schritt werden sie von Kameras begleitet, allerdings für ihr erstes eigenes Format. "Die beiden sollen jetzt gucken, ob sie alleine klarkommen. Ich kontrolliere das natürlich noch und gucke, ob alles funktioniert", erklärt Mama Carmen Geiss, 56, jedoch streng.  

Davina Geiss: "Ich möchte meine Eltern nicht enttäuschen"

Das Familienoberhaupt kontrolliert derweil lieber die Männerwahl seiner Sprösslinge. Als würde sich die Suche nach einem Freund in ihrer Heimat Monaco nicht schon schwierig genug gestalten. "Einerseits kennen in Monaco nicht so viele 'Die Geissens'. Aber Monaco ist auch klein. Gute Typen da zu finden, ist schwer", erklärt Davina und ihre Schwester fügt hinzu: "Vor allem, weil jeder jeden kennt. Man will auch keine Freundschaften kaputt machen. Und ich möchte meine Eltern auch nicht enttäuschen und irgendjemanden nach Hause bringen."

Robert Geiss kehrt den Beschützer raus

Das wird Robert Geiss, 57, durchaus recht sein, denn der kehrt offenbar den großen Beschützer heraus, wenn es um das Dating-Leben seiner Töchter geht. "Bei Mama wäre das auch noch leichter. Aber Papa ist da der schlimmste Mensch, den man sich vorstellen kann", so Davina. "Ich könnte Gott mit nach Hause bringen – den würde er als meinen Freund auch ablehnen. Dann würde er sagen:' Nein! Denn ich bin Gott.'" 

Doch damit nicht genug: "Papa hat außerdem gedroht, meinem Freund alle Finger abzuschneiden." Robert Geiss räumt ein: "Nur den kleinen Finger... Aber ich habe auch immer eine Kühlbox dafür dabei..."

Die Konsequenz? "Selbst wenn ich einen Freund hätte, würde ich den vor Papa geheim halten. Zumindest, bis wir ein Jahr zusammen sind", gesteht die 18-Jährige. "Papa ist eigentlich gechillt mit allem", fügt Shania hinzu. "Er lässt uns auch lange ausgehen. Aber mit Freunden ist das sehr schwierig."

Verwendete Quelle: bild.de

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken