David Schwimmer + Zoe Buckman: Liebes-Aus nach sechs Jahren Ehe

David Schwimmer und seine Frau Zoe Buckman sollen nach fast sieben Jahren Ehe getrennte Wege gehen wollen

David Schwimmer + Zoe Buckman

Fast sieben Jahre waren sie verheiratet, jetzt sollen David Schwimmer und seine Ehefrau Zoe Buckman gegenüber "Us Weekly" bestätigt haben, getrennte Wege gehen zu wollen.

Die Zukunft ihrer Ehe ist ungewiss

Die beiden haben der amerikanischen Zeitung ein exklusives Statement gegeben, in dem es heißt, dass sie sich mit viel Liebe, Respekt und Freundschaft dazu entschieden hätten, für einige Zeit getrennte Wege zu gehen, um über die Zukunft ihrer Beziehung zu entscheiden. 

Andreas Bourani verrät

Wird er wirklich Vater?

Andreas Bourani
©Gala

Unsere Priorität liegt natürlich beim Glück und der Gesundheit unserer Tochter in dieser schwierigen Zeit, und so bitten wir um Unterstützung und Respekt vor unserer Privatsphäre.

Die Liebesgeschichte von David Schwimmer und Zoe Buckman

Vor zehn Jahren lernte der "Friends"-Star seine 19 Jahre jüngere Ehefrau, die zu der Zeit als Kellnerin in einem Londoner Club arbeitete, kennen. Drei Jahre später heirateten die beiden in Los Angeles. Ihre Liebe wurde 2011 von der Geburt von Töchterchen Cleo gekrönt. 

Jahresrückblick

Trennungen 2017

Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli
Oktober 2017  Musikerin Maite Kelly gab nach über 12 Jahren Ehe auf ihrem Facebook-Account ihre Trennung von Florent Michel Raimond bekannt. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder, für die sie sich auch weiterhin gut verstehen möchten. 
Vito Schnabel und Heidi Klum.
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt sind kein Paar mehr

28

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche