David Hasselhoff: "Mein kleiner Hoff erfriert"

Das Schneechaos in den Alpen betrifft auch David Hasselhoff. Mit einem witzigen Videoclip lockt er seine Fans dennoch zu seinem Auftritt

Heiß-kalte Nachricht aus Saalbach-Hinterglemm in Österreich: US-Star David Hasselhoff (66, "Looking for Freedom") gehört zu denjenigen, die in dem Urlaubsort südwestlich von Salzburg in den österreichischen Alpen eingeschneit sind. Seit Montagabend ist das Glemmtal von der Außenwelt abgeschnitten, nachdem die Zufahrtsstraße aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde

"Mein kleiner Hoff erfriert" (David Hasselhoff)

Tom Kaulitz

Wilde Bachelor-Party geht weiter

Heidi Klum, Tom Kaulitz
Was für ein (Wüsten-)Spaß! Bill Kaulitz, 29, bereitet seinem Zwillingsbruder Tom Kaulitz einen Junggesellenabschied, der sicherlich unvergesslich bleibt. Sehen Sie selbst, was bei den "Tokio Hotel"-Brüdern auf dem Bachelor-Party-Programm steht.
©Gala

David Hasselhoff steckt im Schnee-Chaos

Doch der Schauspieler und Sänger, der am Donnerstag einen Auftritt hat, nimmt die Situation mit Humor. Auf seinen Social-Media-Kanälen postete er ein Video, auf dem zu sehen ist, wie er durch den Schnee stapft, der sich vor seiner Unterkunft haushoch auftürmt. Für seinen kurzen Ausflug vor die Haustür hatte sich Hasselhoff lediglich mit Boots, Mütze und kurzem Bademantel bekleidet, was nicht nur seine filmenden Begleiter königlich amüsiert.

It’s going to be sunny tomorrow and the rest of the week. My concert is on Thursday at 2pm guarantee it will be awesome! Walleggalm... Die Megaalm in Saalbach Hinterglemm

Gepostet von David Hasselhoff am Montag, 14. Januar 2019

Sein Auftritt findet statt

"Morgen und den Rest der Woche wird es sonnig", lautet Hasselhoffs Wetterprognose, mit der er das Video kommentiert. Sein Konzert auf der Walleggalm finde am Donnerstag um 14 Uhr wie geplant statt, heißt es weiter. "Es wird großartig", verspricht er für die Show, bei der er bei freiem Eintritt viele Hits spielen wird. Vor zwei Jahren gab es schon mal einen solchen Auftritt des US-Stars in dem kleinen Ort.

Hasselhoff residiert auch auf der Walleggalm. Zusammen mit seiner Frau Hayley, wie Geschäftsführer Josef Hirschbichler den "Salzburger Nachrichten" bestätigt. "Sie bleiben eine Woche. Gestern war ihr erster Tag, da haben die beiden es sich einmal gemütlich gemacht." Warum Hasselhoff ausgerechnet auf der Après-Ski-Alm im Pinzgau auftritt, hat einen einfachen Grund: "Wir verstehen uns gut, wir haben das ganze Jahr Kontakt", so Hirschbichler weiter.

Ab in den Schnee

Winterspaß der Stars

Ja, was denn nun? Badespaß oder Winter-Fun? Wenn man Kourtney Kardashian heißt und gerade ihren Wellness-Urlaub in Finnland verbringt, geht natürlich auch beides. In Luxus-Ausführung versteht sich!
Wenn Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit aufeinandertreffen entstehen solche lustigen Selfies. Die schwedischen und norwegischen Royals sind im schwedischen Åre (nicht weit von der norwegischen Grenze entfernt) bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft zu Gast. 
Es bleibt aber auch noch ein wenig Freizeit und so begibt sich das royale Quartett selbst auf die Bretter. 
Eine Schneedusche am Morgen vertreibt Kummer und ... Müdigkeit! Florian David Fitz wird beim Spaziergang durch den Wald von einer ordentlichen Ladung Schnee munter gemacht. Auf Instagram teilt er ein Foto der lustigen Situation und schreibt: "Gerade 13 Kilo Schnee auf den Kopf bekommen. Jetzt bin ich wach."

227


Verwendete Quellen: Facebook, "Salzburger Nachrichten"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche