David Canary: "Bonanza"-Star ist tot

Schauspieler David Canary ist im Alter von 77 Jahren gestorben

David Canary

Der US-amerikanische Schauspieler David Canary ist tot. Wie unter anderem "hollywoodreporter.com" berichtet, teilte seine Familie mit, dass er bereits am 16. November im Alter von 77 Jahren unter natürlichen Umständen gestorben ist. Der TV-Star lebte zuletzt in einem Heim für betreutes Wohnen in Wilton, Connecticut.

Vorarbeiter im Western

Canary wurde in Deutschland vor allem als "Candy Canaday", der Vorarbeiter der Ponderosa-Ranch in der Western-Serie "Bonanza", bekannt. 26 Jahre lang stand er außerdem für die Seifenoper "All My Children" vor der Kamera. Für seine Doppelrolle als "Adam Chandler" und sein böser Zwillingsbruder "Stuart Chandler" erhielt er 16 Emmy-Nominierungen und gewann fünf Daytime-Emmy-Awards für außergewöhnliche Schauspielleistungen.

Maddie McCann

Polizei soll auf Garten-Versteck gestoßen sein

Madeline "Maddie" McCann
Maddie McCann: Bis heute ist ihr Verschwinden ungeklärt
©Gala

TV-Tochter nimmt Abschied

Seine TV-Tochter Kelly Ripa twitterte nach dem Bekanntwerden seines Todes: "So traurig, vom Tod des großartigen David Canary zu erfahren. Ein unglaublich talentierter Schauspieler. Ein wunderbarer Mann. Ich konnte mich glücklich schätzen, ihn zu kennen."

Jahresrückblick

Die Abschiede 2015

Natalie Cole
Lemmy Kilmister
David Canary
Helmut Schmidt

43

David Canary hinterlässt seine Ehefrau Maureen, mit der er 33 Jahre verheiratet war, sowie die Kinder Christopher und Kathryn.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche