VG-Wort Pixel

David Beckham Er spielt wieder Fußball


David Beckham feiert sein Fußball-Comeback: Drei Jahre nach dem Ende seiner Profikarriere steht der Fußballer wieder auf dem Platz - allerdings nur für ein Spiel

Es ist das heißeste Fußballcomeback des Jahres. David Beckham, 40, schmeißt sich am 14. November wieder in ein Fußballtrikot und kehrt in das Stadion seines ehemaligen Clubs Manchester United zurück.

Benefizspiel für Unicef

Leider nur für ein Spiel. Für ein Benefizmatch gegen eine Welt-Auswahl von Fußballstar Zinedine Zidane, 43, spielt David Beckham wieder Fußball. Dabei wird der 40-Jährige eine britisch-irische Mannschaft als Kapitän auf den Platz führen. Die Einnahmen durch den Ticketverkauf sowie am Spieltag getätigte Spenden gehen an die Hilfsorganisation Unicef, für die Beckham als Botschafter unterwegs ist.

Beckham kramt die alten Schuhe wieder raus

Auf Instagram teilte der ehemalige Profi-Kicker seinen Fans die erfreuliche Botschaft mit: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich meine alten Schuhe wieder anziehen würde, aber es ist für den guten Zweck. Ich habe die Ehre wieder in Old Trafford zu spielen."

Er beendete seine Karriere 2013

David Beckham begann seine Fußballkarriere bei Manchester United, in dessen Heimatstadion Old Trafford das Charitymatch am 14. November stattfinden wird. 2003 wechselte der Starkicker für die stolze Summe von 37,5 Millionen Euro zu Real Madrid. Danach führte es ihn noch zu den Fußballclubs AC Mailand und Los Angeles Galaxy, bis er im Sommer 2013 seine Karriere bei Paris Saint-Germain beendete.

Bammel vor dem großen Match

Für den ehemaligen Fußballstar wird das Promi-Match eine Herausforderung, wie er im Interview mit "BBC Radio" verriet. Seit dem Ende seiner Karriere habe er nämlich nicht mehr trainiert, gab David Beckham zu. "Ich habe höchstens mal mit den Kindern gespielt und das einzige richtige Spiel, das ich gespielt habe, war mit den Vätern und Lehrern von der Schule. Das hier wird ein bisschen härter", stöhnte er im Interview.

Wer das einmalige Beckham-Comeback (hoffentlich mit Trikot-Tausch) am 14. November in Manchester live erleben möchte, sollte sich jetzt schon Tickets für das Spiel und einen Flug nach England sichern.

jkr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken