David Beckham: Der perfekte Daddy

Verliebt zeigt er seine kleine Tochter Harper Seven, er tobt mit seinen Söhnen um die Wette und ist urkomisch. David Beckham ist der perfekte Familienvater. Und kochen kann er auch noch

Ja, geht es denn noch goldiger? Nachdem David Beckham bereits ein Foto von sich und seiner neugeborenen Tochter auf seiner Facebook-Seite gepostet hatte - der Vater hin und weg vor Glück, die kleine Harper Seven mit zugekniffenen Augen -, setzt der Fußballer nun noch einen drauf: Um das Bild vom perfekten Familienvater noch zu übertreffen, zeigt er sich nun in der Küche. Er hat für seine Lieben ein grünes Risotto gemacht. Kochen kann er also auch noch.

"Eine Kleinigkeit, die ich vorhin gemacht... Selbstgemachtes Risotto für die Familie", schreibt er unter das Bild. Mit roten Wangen grinst er in die Kamera, unter ihm brodelt der Topf. Vorsicht, Risotto darf ja nicht zu lange...

David Beckham kocht Risotto für die Familie

Familie Beckham

Die besten Fotos von David, Victoria und ihren Kindern

15. September 2019  Kurz bevor die Show von Victoria Beckham während der Fashion Week in London losgeht, nutzen Mutter und Tochter die Zeit noch für ein schnelles Selfie. Harper ist schließlich der Lieblingsgast der Designerin!
1. September 2019  Romeo Beckham feiert heute seinen 17. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat Papa David Beckham tief in der Fotokiste gewühlt und diesen süßen Schnappschuss von Romeo ausgegraben. 
1. September 2019  Mama Victoria Beckham gratuliert hingegen mit einem aktuellen Foto, auf dem neben Romeo auch seine Geschwister Cruz, Brooklyn und Harper  abgelichtet sind. 
25. August 2019  Die Beckhams sind zu Gast bei Elton John und Ehemann David Furnish. Gemeinsam verbringen die Familien mit ihren Kindern einen ausgelassenen Urlaubstag auf Johns Jacht an der Côte d'Azur. Während David Beckham mit den Kids waghalsig ins kühle Nass springt, hält Mama Victoria den Spaß fürs Familienalbum fest.   

398

Die Begeisterung für Familienbande beruht zumindest auf Gegenseitigkeit: Am Tag darauf beklatschen David seine drei Söhne Romeo, Cruz und Brooklyn wieder als Fußballer. Von der Tribüne aus verfolgen sie mit Davids Schwester Joanne das Spiel von LA Galaxy gegen Columbus Crew, rissen die Arme in die Luft und feuerten ihren "Daddy" an. Seit der Geburt von Harper Seven trägt der ehemalige Kapitän der englischen Nationalmannschaft auf dem Platz pinkes Schuhwerk, an der Seite sind die Namen seiner vier Kinder eingestickt.

Während David sich beim Kicken voll auf seine eigentliche Hauptbeschäftigung konzentrierte, zeigte er sich nur kurz darauf wieder als der familienfreundliche Traum von einem Ehemann. Für eine Kindersendung scherzte er mit den beliebten Comic-Figuren Phineas und Ferb, schluckt (unechte) Insekten und lässt sich vor der Kamera auf den Arm nehmen. "Ein riesiger Spaß", schreibt er dazu auf seiner Seite. Wenn es um Kinder geht, so scheint es, hat er nichts von der Ernsthaftigkeit, dem "Killerinstinkt" des Fußball-Profis. Ein Video der Sendung (siehe unten) zeigt seinen Auftritt als Spaßfigur.

Nichts zu sehen war bei alldem von Victoria Beckham. Nachdem sie Harper Seven per Kaiserschnitt zur Welt gebracht hatte, ist sie beinahe untergetaucht. Dem "Daily Star" zufolge hat nun Celebrity-Trainerin Tracy Anderson bei Victoria angeheuert. Den Medienberichten zufolge konnte Posh es schon vor der Geburt gar nicht mehr erwarten, endlich mit einer Diät zu beginnen und die Baby-Pfunde wieder loszuwerden. Das war ihr in der Vergangenheit bereits schond dreimal auf beinahe unerklärliche Weise gelungen. Sie will eben auch die perfekte Mama sein - wenn auch auf ihre Art und Weise.

Wer diese Familienidylle nachempfinden will, für den hat David Beckham auch etwas Besonderes vorgesehen: Nachdem sein Foto vom eigenen Risotto auf Facebook unzählige Kommentare hervorgerufen hatte, stellte er das Rezept auf seiner Fan-Seite ein.

David Beckham

Video zu Artikel - Der perfekte Daddy

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche