VG-Wort Pixel

David Beckham Darum ist er der reichste Rentner der Welt

Werbestar: Supersexy posiert David Beckham für die Uhrenmarke Tudor
Werbestar: Supersexy posiert David Beckham für die Uhrenmarke Tudor
© Splashnews.com
David Beckham verdient immer noch eine Menge Geld – 40.000 Euro am Tag

So viel verdient David Beckham

Es ist jetzt schon vier Jahre her, dass er die Fußballschuhe an den Nagel hängte, doch über seine finanzielle Zukunft muss sich David Beckham, 42, bislang keine Gedanken machen. Aktuell verdient er rund 40.000 Euro pro Tag. Das errechnete jetzt die britische Tageszeitung "The Sun". Pro Monat sind das 1,2 Mio. Euro.

Wie schafft er das?

Haupteinnahmequelle sind die Bildrechte, die seine Firma Footwork Productions Limited betreut. Die spülten 2016 etwa 14 Mio. Euro aufs Konto. Der Verkauf von Mode, Accessoires und Parfums über seine Firma Seven Global LLP brachte voriges Jahr 9,5 Mio. Euro ein. Darüber hinaus hat er Top-Werbedeals, so mit Adidas, H&M und Haig Club Whiskey.

Kleiner Wermutstropfen

Obwohl er immer noch ein sattes Plus macht, sind seine bisherigen Einnahmen 2017 im Vergleich zu 2016 gesunken – und zwar gleich um die Hälfte! Voriges Jahr hatte sein Tageskurs also noch bei 80.000 Euro gelegen. Mitleid wäre dennoch fehl am Platz. Beckham denkt längst über die nächsten lukrativen Projekte nach. Weil er nicht nur ein reicher, sondern auch ein sehr umtriebiger Rentner ist.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken