VG-Wort Pixel

Dave Franco + Alison Brie Heimliche Hochzeit

Dave Franco, Alison Brie
© Getty Images
Unter der Haube! Dave Franco und Alison Brie haben heimlich geheiratet, auch wenn das gar nicht der eigentliche Plan der Schauspielerin war

Vor anderthalb Jahren hatte Dave Franco bereits um die Hand seiner Langzeitfreundin Alison Brie angehalten, nun ist das Schauspielerpaar offiziell verheiratet! Das bestätigte Bries Sprecher unter anderem dem US-Magazin "Us Weekly".

Dave Franco und Alison Brie sind seit 2011 liiert

Wann und wo sich die beiden das Jawort gegeben haben, ist allerdings noch nicht bekannt. Der Bruder von James Franco und die "Mad Men"-Darstellerin hatten sich 2011 bei der Mardi-Gras-Parade in New Orleans kennengelernt. Im August 2015 wurde ihre Verlobung bekannt. Bei der Premiere ihres Film "Sleeping With Other People" zeigte sich die heute 34-Jährige damals mit ihrem Diamant-Verlobungsring am Finger.

Alison wollte nie heiraten

Eigentlich wollte Alison Brie nie wirklich unter die Haube, wie sie bereits in mehreren Interviews betonte. "Ich weiß gar nicht, ob ich heiraten will", sagte sie 2012 in einem Gespräch mit der kanadischen "Elle". "Ich war nie das Mädchen, das seine Traumhochzeit geplant hat. Ich habe immer meine Oscarrede geübt. Das war mein Traum."
Nachdem sie Dave Franco kennengelernt hatte, änderte die Schauspielerin ihre Meinung recht schnell. "Yahoo! Style" verriet sie: "Ich habe einfach die Person getroffen, bei der ich sage: 'Ich liebe dich wirklich und ich möchte mit dir alt werden.'"

Rapper Casper
iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken