Das glamouröse Cannes-Tagebuch: Tag 9: Die amfAR-Gala ruft!

Mein letzter Tag an der Croisette endete mit einem echten Highlight!

GALA-Redakteurin Hili Ingenhoven mit Antonio Banderas.

GALA-Redakteurin Hili Ingenhoven mit Antonio Banderas.

Die AmFAR-Gala im "Hôtel-du-Cap-Eden-Roc"! Schon ab 17 Uhr beginnt die Auffahrt der Limousinen hoch zum Hotel, die erste ist Dita van Teese. Sie hat noch den ganzen langen roten Teppich für sich alleine – stolziert immer wieder vor den Fotografen auf und ab.

Eine Stunde später herrscht hier Staualarm!

Ob Hollywoodstars wie , und oder die komplette A-Liga der Internationalen Topmodels: , , und . Nach dem Cocktail auf der wunderschönen Pinienallee – wer hier nicht ein bodenlanges Kleid trägt, ist definitiv underdressed! – geht's in das gigantische schwarze Zelt, das innerhalb von zwei Tagen extra für die Gala aufgebaut wurde. Man sitzt an 12er Tischen, je weiter vorne, desto besser und prominenter.

Klar, dass Leo ganz nahe an der Bühne sitzt. Er kommt wie immer als letzter, an diesem Abend ist seine Mutter Irmelin dabei, keine Models sind im Gefolge des Superstars. Muss auch nicht, weil sie ja eh alle da sind.

3, 2, 1 - deins?

Dann geht's auch schon los mit der Aktion. Zur Erklärung: Die amFAR-Gala ist eine Benefizveranstaltung, bei der durch eine Auktion Spenden für den Kampf gegen Aids gesammelt werden. Nirgendwo sonst kann man solche außergewöhnlichen Dinge oder Promi-Treffen ersteigern, wie hier. Vieles ist dabei, was man mit Geld nicht kaufen kann. So zum Beispiel zwei VIP-Tickets für die nächste Oscarverleihung – inklusive Aftershowparty und persönlichem Meet & Greet mit . Bei 220.000 Dollar fällt schließlich der Hammer.

Leonardo DiCaprio

Großzügig und flirtbereit in Cannes

22.05.2015

Auktionator Simon de Pury weiß, wie er die Preise hochtreibt. Es folgend eine Picasso-Zeichnung mit dem Titel "L’Etreinte" für 700.000 Dollar und ein Privatkonzert von für zwei Millionen Dollar. Lustig: Auch Eva Longoria steigert mit – und besitzt jetzt einen echten Picasso! Für schlappe 550.000 Dollar hat sie die Zeichnung "L’Etreinte" des spanischen Malers ergattert.

Ob Abendessen mit (hat hat übrigens einen echten aus seiner privaten Kunstsammlung gespendet!), Privatkonzert von Andrea Bocelli oder einer gigantische Jeff Koons-Skulptur, die 12 Millionen Euro (!) einbrachte – am Ehe des Abends sind 30 Millionen Euro für den guten Zweck zusammen gekommen.

Es folgte: Die Modenschau der Superlative

Mit Kendall Jenner, Irina Shayk, Karle Kloss und Toni Garrn, die direkt vor den Augen ihre Ex-Lovers Leo über den Catwalk laufen musste. Bei der Aftershow-Party sah man jedenfalls weder Toni noch Leo, dafür amüsierte sich bestens mit seiner schönen Modelfreundin und tanzte die ganze Nacht lang. Gegen sechs Uhr morgens wurden auch die letzten partywütigen Gäste rausgeschmissen, das Licht gibt an.

amfAR Gala Fashion-Looks

Wer war die Schönste?

Kendall Jenner trägt eine der absoluten Hingucker-Traumroben des Abends von Calvin Klein Collection.
Beim Thema Transparenz scheiden sich die Geister: Chiara Ferragni hat sich für das extrem durchsichtige Gewand von Blumarine entschieden und lässt die Blumen im Nirwana blühen.
Anja Rubik im fantastischem Wow-Look von Dsquared2.
Autsch: Der Sideboob-Look ging voll daneben, liebe Lara Stone!

18

Schön waren sie, die Partytage in Cannes! Au revoir et à l’année prochaine!

amfAR Gala

Feiern für den guten Zweck

Toni Garrn
Sienna Miller
Jake Gyllenhaal
Liliana Matthäus

36

Tagebuch-Rückblick: So war Tag 1.

Tagebuch-Rückblick: So waren die Tage 2-4.

Tagebuch-Rückblick: So war Tag 5.

Tagebuch-Rückblick: So war Tag 6.

Tagebuch-Rückblick: So war Tag 7.

Tagebuch-Rückblick: So war Tag 8.

Noch mehr GALA-Bilder aus Cannes finden Sie auf www.instagram/gala_magazin

Mehr zum Thema

Star-News der Woche