Das glamouröse Cannes-Tagebuch: Tag 8: Diamantenstaub und noch mehr Promis

Auch am Donnerstag ist wieder einiges los in Cannes: Nicht nur Kendall Jenner und Cara Delevingne sind zum Lunch von Fendi und Lagerfeld an den Beach gekommen. Auch Supermodel Toni Garrn schaut vorbei und plaudert mit GALA über ihre Pläne für die nächsten Tage

Traumkulisse für Lagerfelds und Fendis Lunch: "A Plage Royale"

Heute begann mein Tag im "Martinez". Um zehn Uhr morgens treffe ich in der Lobby auf Michael Caine, der gestern Abend für seine grandiose Leistung in "Youth" auf dem roten Teppich vor dem "Palais de Festival" gefeiert wurde. Wie er seine große Nacht hier in Cannes erlebt hat, frage ich ihn. "Es war wunderbar zu sehen, dass der Film so gut ankam. Danach habe ich geschlafen wie ein Baby", erzählt der Grand Seigneur gut gelaunt.

Diamantenstaub und Sauerstoff

Es geht hoch in den 7. Stock, hier ist die Beauty-Lounge, in der sich alle Hollywoodstars verwöhnen lassen. Ich gehe zu "L.Raphael", dem 5-Sterne-Beauty-Spa des "Martinez", um ein ganz besonderes Facial auszuprobieren: "Diamond Oxy Lift" ist eine 50-minütige Behandlung mit Diamantenstaub und Sauerstoff, die jugendlichen Glow verspricht. Es funktioniert! Zumindest fühle ich mich danach tiefenentspannt und wunderbar erholt.

Herzogin Catherine

Hier plaudert Prinz William ihre Lieblingssendung aus

Prinz William und Herzogin Catherine
Ups, wer hat denn da ein Insider-Geheimnis verraten? Prinz William hat auf einem Termin erzählt, zu welcher Sendung seine Frau Herzogin Catherine gerne vor dem Fernseher entspannt.
©Gala

Kendall Jenner, Cara Delevingne & Toni Garrn

Kendall Jenner in Cannes.

Danach geht's zum nächsten Termin: "A Plage Royale", 200 Meter weiter an der Croisette, haben Fendi und Karl Lagerfeld zum Lunch an den Beach geladen. Karl stellt seine neues Buch ("50 Jahre Fendi") vor und klar, dass jede Menge Model, Musen und Freunde kommen: Kendall Jenner setzt sich gleich an den Strand und schwärmt, wie schön es hier an der Côte ist und BFF Cara Delevigne - inzwischen erprobte Festival-Hopperin - lässt nicht lange auf sich warten.

Auch "unser" Supermodel Toni Garrn kommt mit einer russischen Freundin und erzählt mir von ihren Cannes-Erlebnissen: "Für mich ist jetzt Halbzeit und freue mich riesig auf morgen, da sehe ich mir 'Der kleine Prinz' von Harvey Weinstein an." Heute Abend wartet aber noch ein ganz wichtiger Termin auf die schöne Hamburgerin: Die große "AmFAR"-Gala im "Hotel du Cap Eden Roc"!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche