VG-Wort Pixel

Danni Büchner "Mutter von 6 Kindern - so schnell geht das"

Daniela Büchner
Daniela Büchner
© Getty Images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: "Mutter von 6 Kindern - so schnell geht das"+++ Michael Wendler & Laura Müller: Für ihr Pool-Foto kassieren sie jede Menge Gelächter +++ Mirja du Mont: Dieses Mutter-Tochter-Foto ist eine echte Seltenheit.

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

12. Juni

Danni Büchner: "Mutter von 6 Kindern - so schnell geht das"

"Romeo geht's gut". Mit dieser Ankündigung leitet Daniela Büchner, 42, auf Instagram den heutigen Tag ein. Frisch und munter, im lässigen Outfit und ganz "ohne Filter" steht die Mutter von fünf Kindern vor dem Spiegel. Dann folgt der Hammer: "Mutter von sechs Kindern - so schnell geht das". Na nu, haben wir da etwa was verpasst? Eigentlich sind die Büchners mit Joelina, Jada, Volkan und den Zwillingen Jenna Soraya und Diego Armani bereits eine echte Großfamilie. Steht jetzt weiterer Nachwuchs ins Haus?

Die Auflösung folgt prompt. "Jetzt gehen wir nochmal zum Tierarzt, holen uns noch ein bisschen Milchpulver". Danni Büchner hat ein Katzenbaby aufgenommen! Auf Instagram verkündete der "Goodbye Deutschland"-Star, dass das Findelkind auf vier Pfoten vor einer Mülltonne abgelegt worden sei – und die Familie es nun behalten und aufpeppeln würde. Der Fund machte die TV-Auswanderin sprachlos. Ihre Ratlosigkeit teilte die 42-Jährige mit ihren Fans auf Instagram: "Wie kann man so ein kleines Mäuschen vor der Mülltonne ablegen?", fragte die Fünffach-Mutter fassungslos.

So sieht das Katzenbaby der Büchners aus
So sieht das Katzenbaby der Büchners aus
© instagram.com/dannibuechner/

Für Danni Büchner steht fest: "Wir werden sie behalten, das bricht uns einfach das Herz". Mit dieser Hilfsbereitschaft macht Familie Büchner jeden Tierliebhaber glücklich!

Michael Wendler & Laura Müller sorgen mit ihrem Pool-Foto für Gelächter

Michael Wendler und Laura Müller sind total happy. Endlich zurück in ihren eigenen vier Wänden in Florida springen sie als erstes in den hauseigenen Pool. Vergnügt strahlen die Turteltauben in die Kamera. Der Wendler ballt freudig seine Faust und es scheint, als würde er seinen Fans entgegen schreien: "Liebe Grüße nach Germany!"

Die Follower sind allerdings gar nicht so sehr auf die Grüße des Wendlers scharf. Vielmehr achten sie auf ein nicht übersehbares "Detail" - die unverkennbare Gewichtszunahme des Schlagersängers! 

"Mein Gott. Herr Wendler sie haben extrem zugenommen. Das sehe ich erst auf diesem Foto so richtig. Anscheinend kocht Laura sehr gut", versucht eine Instagram-Nutzerin die Gründe für die Pfunde zu erörtern. "Hast ganz schön zugelegt", stellt auch ein anderer User fest. Einen Rat gibt ein Fan dem "Sie liebt den DJ"-Interpreten dann auch noch mit auf den Weg. "Ab jetzt, Michael, keine Schokolade." Ob das dem Musiker gelingt? Ganze 14 Kilogramm hat Michael Wendler in den letzten zwölf Monaten zugenommen, da wäre der Verzicht auf Schokolade zumindest einmal ein kleiner Anfang ...

11. Juni

Mirja du Mont: Dieses Mutter-Tochter-Foto ist eine echte Seltenheit

Eigentlich rückt sich Mirja du Mont, 44, auf ihrem Instagram-Account gern selbst in den Vordergrund - und ihre Fans lieben sie dafür. Vor allem die Selfies der 44-Jährigen finden bei ihren Followern viel Beachtung. Doch auf ihrem aktuellen Beitrag weicht die Hamburgerin von ihrem üblichen Foto-Konzept ab. 

Mirja du Mont zeigt ihre Tochter! Die 19-Jährige mit dem ungewöhnlichen Namen Tara Neven sieht ihrer Mama verblüffend ähnlich. Das entgeht auch den Followern nicht. "Der Mama wie aus dem Gesicht geschnitten", kommentiert ein Instagram-Nutzer. Unter dem Schnappschuss häufen sich die Komplimente. "Deine Tochter ist super hübsch und das ohne so überschminkt zu sein wie viele Mädels in dem Alter. Sehr sympathisch," findet eine Anhängerin.

Mirja du Mont präsentiert ihren Fans jedoch nicht nur stolz ihre Tochter, sondern nutzt die Gelegenheit auch gleich für eine süße Liebeserklärung. "Heute ein schönes Foto mit meiner Tochter in der Frau im Spiegel entdeckt. Bin stolz auf dich mein großes Kind", so Mirjas rührende Zeilen. Mehr Mutterliebe geht nicht.

10. Juni

Nach Vorwürfen: Sarah Lombardi veröffentlicht Chat

Sarah Lombardi, 27, hat genug. Gestern wurde Pietro Lombardi, der Vater ihres Sohnes Alessio, 28 Jahre alt. Der DSDS-Gewinner feierte sich anlässlich seines Geburtstags einfach selbst und beglückwünschte sich mit einem Post auf seinem Instagram-Account. Auch zahlreiche Glückwünsche anderer fanden auf Social Media den Weg zu dem Musiker, nur eben nicht die von Ex-Freundin Sarah.

Grund genug für einige Instagram-Nutzer, im Netz schlechte Stimmung zu verbreiten. Hatte die "Dancing on Ice"-Queen den Geburtstag ihres Ex-Freundes etwa nicht auf dem Schirm?

Sarah Lombardi macht jetzt kurzen Prozess mit den Spekulationen. In ihrer Instagram-Story begründet sie ihren vermeintlichen Fauxpas wie folgt: Ihr Akku vom Handy sei schlichtweg leer gewesen. Gleichzeitig stellt sie sich dem Vorwurf, dem Vater ihres Kindes nicht gratuliert zu haben, und gewährt ihren Followern einen Blick auf einen privaten WhatsApp-Chat mit Pietro. 

Der Beweis: Sarah und Pietro Lombardi sind entspannt miteinander
Der Beweis: Sarah und Pietro Lombardi sind entspannt miteinander
© instagram.com/sarellax3/screenshot

"Also, hier extra noch mal für Instagram und Co.: Happy Birthday nachträglich, Pietro Lombardi. Ist ja nicht so, als hätte ich ihm auch außerhalb von Social Media gratulieren können gestern“, schreibt Sarah amüsiert. Na also, alles gut zwischen dem einstigen Traumpaar. 

Bei diesem Foto schlagen Ärzte Alarm

Daniela Katzenbergers, 33, Tochter Sophia ist vier Jahre alt und ein echter Wirbelwind. Die Katze und Ehemann Lucas Cordalis, 52, lassen sich allerhand einfallen, um ihre Kleine auf Trab zu halten. Wie das gelingt, beweist der Reality-TV-Star fast täglich in den sozialen Medien. Auch der neueste Beitrag zeigt die kleine Familie in Action. Bei "Engelchen flieg" wird Sophia durch die Luft gewirbelt. Das Mädchen juchzt vor Freude. Dieser Kinderspaß weckt viele Assoziationen bei den Fans.

"Engele, Engele, flieg! Kenne ich auch noch von früher. Tolles Foto, sehr schön!", kommentiert beispielsweise ein Instagram-Nutzer. Eine andere Userin schildert, dass auch ihr Kind immer viel Freude an dem Spiel hatte. 

Doch was bei den Followern so gut ankommt, dürfte bei den Ärzten Alarm schlagen. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte warnt eindringlich davor, dass dieses Kinderspiel gefährlich sein kann. Die Mediziner weisen daraufhin, dass durch die ruckartige Bewegung beim "Engelchen flieg“ das Ellenbogen-Gelenk auseinander gezogen wird und umliegendes Gewebe in den Gelenkspalt rutschen und so eingeklemmt werden kann. Die Folge sind starke Schmerzen. Eltern sollten daher ihr Kind immer um den Oberkörper fassen, wenn sie es hochheben wollen. Für Kinder im Kleinkindalter (2. und 3. Lebensjahr, einige Autoren bezeichnen Kinder auch im Alter von vier Jahren noch als Kleinkind) ist das beliebte "Engelchen flieg“ allerdings zu gefährlich. Ein Hinweis, den sich nicht nur Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis zu Herzen nehmen sollten.

Elena Miras erfüllt sich einen großen Traum

Ihren Job als Mutter liebt sie über alles. Doch jetzt will Elena Miras, 28, auch beruflich voll durchstarten. Und zwar mit ihrer eigenen Kollektion. Wie es dazu kommt, verrät die Halb-Spanierin auf Instagram.

"Ich habe mir lange überlegt, was kann ich machen? Was will ich machen?", leitet sie ihre Story ein. "Dann habe ich entschieden, Bikinis zu machen. Weil ich finde, dass man nicht oft Bikinis findet, die schön aussehen", erklärt die dunkelhaarige Schönheit ihre Beweggründe.

Lange fehlte der Freundin von Mike Heiter, 28, der Mut, ein eigenes Unternehmen zu gründen, doch jetzt ist sie hoch motiviert, sich ihren Traum endlich zu erfüllen. "Ich habe sehr, sehr viel Zeit investiert und lange jemanden gesucht, der meine Bikinis so umsetzen kann, wie ich mir das vorstelle. Ich habe ein Jahr lang gebraucht, bis ich jemanden gefunden habe“, so die "Love Island"-Kandidatin. Zu Beginn werden nur vier verschiedene Bikinis zur Verfügung stehen, später kommen aber weitere dazu. "Ich habe auch in die Verpackung ganz viel Liebe reingesteckt“, ist die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin überzeugt. "Ich hoffe, dass alles so verläuft, wie ich mir das vorstelle!“ Wir drücken Elena Miras die Daumen!

Michael Wendler hat zugenommen

Michael Wendler, 47, und seine Verlobte Laura Müller, 19, könnten nicht glücklicher sein. Beide sind nach zwei Wochen in "Corona-Quarantäne" (genau genommen in Mexiko unter Palmen) wieder in ihrem Heimatort Florida angekommen und noch immer ganz aus dem Häuschen, wie der Sänger in seiner Insta-Story zeigt. Wäre da nur nicht dieses kleine Problem auf seiner Hüfte ....

Tatsächlich beschäftigt den Wendler momentan vor allem eins: sein Gewicht. Zurück in Florida wagt er erstmals nach "wirklich langer langer Zeit" den Schritt auf die Waage - doch auf diesen Anblick war der 47-Jährige wohl nicht gefasst. "Ich stehe unter Schock sozusagen", gesteht der "Sie liebt den DJ"-Interpret. Er habe zwar natürlich schon gemerkt, dass er ein bisschen zugenommen habe. Dass es allerdings 14 Kilo sind, damit hat der Wendler offenbar nicht gerechnet. Fast 100 Kilo bringt Michael Wendler aktuell auf die Waage, exakt sind es 98,5 Kilogramm. Der 47-Jährige resümiert: "Vor 12 Monaten hatte ich 14 Kilo weniger. Unfassbar." 14 Wochen lang hat Michael Wendler keine Waage zur Hand gehabt - und jetzt dafür die Quittung kassiert.

Wie genau der Wendler jetzt ran an den Speck will, hat er nicht verraten. Seine Verlobte Laura hat da aber mit Sicherheit den ein oder anderen effektiven Workout-Tipp parat!

8. Juni

Angelina + Sebastian Pannek: Kein Baby für die Öffentlichkeit

Angelina, 28, und Sebastian Pannek, 33, schweben im siebten Himmel. Bald werden die frisch verheirateten Turteltauben Eltern eines Sohnes. Auf Instagram hält das Paar seine Follower bezüglich der Schwangerschaft auf dem Laufenden. Umso überraschter dürfte jetzt die Ansage von Bald-Papa Sebastian Pannek erscheinen. Der macht nämlich klar, dass der kleine Sohnemann - anders als seine Eltern - in den sozialen Medien nicht stattfinden wird.

"Der wird bei Instagram keine Rolle spielen, der wird im TV keine Rolle spielen und auch in sonstigen Medien nicht. Da wird er komplett rausgehalten. Das war für uns schon immer klar,“ stellt der ehemalige Bachelor auf Instagram klar. Gemeinsam mit Ehefrau Angelina hat er sich schon sehr früh dazu entschieden. Der 33-Jährige betont: "Wir wollen ihn auf jeden Fall schützen.“ Und fügt an: "Das Internet vergisst nie. Wenn er irgendwann seine eigenen Geschichten schreibt und er dann im Internet stattfindet, dann ist das so. Aber nicht aufgrund seiner Eltern.“

Sylvie Meis + Lilly Becker: Nach dem Eklat sprechen beide

Riesen-Eklat um Ron Ringguth, 54: Der Kommentator hatte in der Show "Schlag den Star" am Samstag für Entsetzen gesorgt. Mit seinen Worten "Nicht 'I can't breathe', sondern 'I' can't see'" löste er einen Shitstorm in den sozialen Medien aus. Nachdem sich der Sender selbst auf Twitter für den Aussetzer des Kommentators entschuldigte, melden sich jetzt auch die Protagonistinnen der Show zu Wort.

Sylvie Meis, 42, äußerte sich gegenüber der "Bild"-Zeitung wie folgt: "Ich finde es schade, dass es in dieser Art und Weise passiert ist." Trotzdem nimmt die Ex von Rafael van der Vaart, 37, Ron Ringguth in Schutz und hofft, dass ihm weitere Konsequenzen erspart bleiben. "Er bereut es natürlich sehr. Er hat sich ja nachher entschuldigt und der Sender auch." 

Lilly Becker, 43, spricht in ihrer Instagram-Story zu ihren Fans: "Ich glaube, er hat das in diesem Moment gesagt, aber er hat das nicht so gemeint." Dann richtet die 43-Jährige einen Appell direkt an den Moderator: "Aber ich hoffe, dass du daraus gelernt hast. Black lives does matter! Darüber macht man keine Witze." Eindringliche Worte, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte.

News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die Promi-News der vergangenen Woche nachlesen.

Verwendete Quelle: Instagram, Bild, ProSieben, t-online, vip.de, intouch, promiflash, praxisvita

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken