Danielle und Kevin Jonas: Keine Zeit für Babys

Musiker Kevin Jonas sorgt mit seinem vollen Terminkalender dafür, dass seine Gattin Danielle mit Kindern noch warten will.

Kevin Jonas (24) hätte gerne Kinder, aber die Zeit muss auch dafür da sein.

Der Musiker von den 'Jonas Brothers' ('Don't Forget') und seine Frau Danielle (24) sind nun die Stars einer neuen Reality-Sendung 'Married to Jonas' und man wird das Paar auch über die Kinderfrage diskutieren sehen. "Ich kann es kaum abwarten, Mutter zu werden. Ich möchte eine große Familie haben", erklärte Danielle Jonas gegenüber 'Access Hollywood'. "Wir haben uns aber noch nicht auf eine Anzahl festgelegt. Wir können uns nicht einigen. Ich will mehr als er."

Roberta Bieling

Schwächeanfall live in Nachrichtensendung

Roberta Bieling: Schwächenafall in Live-Sendung
Roberta Bieling moderiert bei RTL die Sendung "Punkt 12"
©Gala

Die ehemalige Friseurin offenbarte, dass mehrere Faktoren dabei eine Rolle spielten. Das Paar ist seit zwei Jahren verheiratet, aber Kevin Jonas möchte vor einer Familie noch seine Karriere fortsetzen. Er arbeitet gerade mit seinen Brüdern Nick (19) und Joe (23) an dem neuen Album der 'Jonas Brothers', das dann auch beworben werden muss. Er wird also nicht sehr oft daheim sein und das bereitet seiner jungen Frau die meisten Sorgen. "Ich muss mich dieser Welt anpassen. Wir möchten unser erstes Kind genießen, aber es muss die richtige Zeit für uns beide sein. Wir haben uns noch nicht darüber unterhalten, wann es sein könnte. Das Schwierigste ist der Terminplan, es ist der Wahnsinn. Es ist kein normaler Tagesablauf, den ich von früher gewohnt bin - aufstehen und zur Arbeit gehen. Man bereist die ganze Welt und es ist anders", seufzte die Ehefrau von Kevin Jonas.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche