VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Die Katze fährt ihre Krallen gegen Schwester Jenny Frankhauser aus

Daniela Katzenberger
© Action Press
Die beiden können es nicht lassen: Daniela Katzenberger spricht in einem Video auf Instagram mal wieder über das Verhältnis zu ihrer Schwester Jenny Frankhauser – und konnte sich fiese Spitzen nicht verkneifen

Und schon wieder fährt jemand im Frankhauser/Katzenberger-Streit die Krallen aus, dieses Mal: Daniela Katzenberger. Die 31-jährige TV-Schönheit ("Goodbye Deutschland! Die Auswanderer") und Schwester Jenny Frankhauser, 25, pflegen momentan leider kein allzu gutes Verhältnis zueinander. Die Schwestern haben derzeit keinen Kontakt, was laut Daniela auch besser so ist.

Daniela Katzenberger: Die Katze fährt die Krallen aus

Jetzt fuhr die Fernseh-Frohnatur in einem Video bei Instagram Live allerdings erneut die Krallen aus. Auf ihre kleine Schwester und die derzeitige Funkstille angesprochen erklärte sie ihren Followern nämlich: "Ich habe mit ihr nix mehr am Hut. Zu meiner Schwester habe ich keinen Kontakt mehr. Manche Menschen braucht man im Leben einfach auch nicht." Puh, das hat gesessen! 

Sie brauchen eine Funkstille

Zwar ruderte die Blondine zurück und meinte weiter: "Familie ist ja trotzdem Familie, das darf man nicht vergessen. Solange man sich nicht anstresst oder rumzickt, ist alles ok. Es ist okay, wenn man keinen Kontakt hat, aber dann sollte man sich auch in Ruhe lassen." Weiter führte die Katze aus, dass sie und Jenny beide gerade eine Funkstille voneinander brauchen und gleichermaßen voneinander "verletzt wurden". 

Fiese Spitze gegen Jenny Frankhauser

Zum Schluss konnte Daniela Katzenberger trotzdem nicht anders, als die Krallen auszufahren. Sie habe das Gefühl, von Jenny in Interviews imitiert zu werden. Die kleine hat sich offenbar ein Beispiel an ihrer großen Schwester genommen. "Es kommt mir vor, als ob es eine Parodie von meinen Interviews ist. Das ist aber nicht böse gemeint. Es ist nur witzig, weil man sich so wiedererkennt in ihren Interviews. Sie macht es aber sehr gut. Aber ich erkenne mich da wieder. Aber wenn es funktioniert, bin ich da sehr happy für sie", erklärte Daniela und konnte sich den kleinen Seitenhieb offenbar einfach nicht verkneifen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken