Daniela Katzenberger den Tränen nahe: "Jenny fehlt mir"

Daniela Katzenberger spricht erstmals über den Streit mit ihrer Schwester Jenny Frankhauser. Das Weihnachtsfest verbringen die beiden getrennt voneinander

Eigentlich spricht Daniela , 32, ungerne über das Thema, das nun schon seit vielen Monaten immer wieder in den Medien aufkocht: Der Streit mit Schwester , 26. Nun machte die Reality-Darstellerin eine Ausnahme und nahm erstmals Stellung zu der Tatsache, dass zwischen den Schwestern Funkstille herrscht.

Daniela Katzenberger hat sich an die Funkstille gewöhnt

Auf dem Mon Chéri Barbara Tag in München ist Daniela sogar den Tränen nahe, als sie von RTL auf das schwierige Thema angesprochen wird. Es geht um das bevorstehende Weihnachtsfest, das Daniela und Mama , 51, zusammen auf Mallorca verbringen. Iris ist gerade frisch auf die Baleareninsel ausgewandert, um näher bei ihrer Tochter und der Enkeltochter , 3, zu sein. Nachdem auch zwischen Daniela und Iris Streit herrschte, haben sich Mutter und Tochter inzwischen wieder vertragen. Doch mit Schwester Jenny scheint eine Versöhnung nach wie vor schwieriger zu sein. Und so gibt Daniela zu: "Eine fehlt ... Man gewöhnt sich dran. Ich glaub, man empfindet das irgendwann nicht mehr als schmerzhaft, weil man sich dran gewöhnt, dann ist es so normal irgendwie. Aber klar, ich würde jetzt lügen, wenn ich sagen würde, dass sie mir nicht fehlt."

Daniela Katzenberger

So erfuhr die Katze vom Burn-out ihrer Mutter

Daniela Katzenberger

Jenny Frankhauser erträgt ihre Schwester nicht

Ist das der entscheidende Schritt, auf den Jenny gewartet hat? In vergangenen Interviews ist es nämlich besonders die jüngere Schwester, bei der die Fronten verhärtet zu sein scheinen und die erwartet, dass Daniela auf sie zugeht. Doch ob das schon ausreicht? Wohl eher nicht. Ebenfalls gegenüber RTL beschwerte sich Jenny jetzt: "Ich ertrage das einfach nicht, das falsche Grinsen" ... 

Fashion-Looks

Der Style von Daniela Katzenberger

"Wenn dein Mann Dich fragt, ob du bei dem kalten Wetter nicht lieber Unterwäsche anziehen willst die über die Hüfte geht... wo er recht hat", schreibt Daniela Katzenberger zu diesem witzigen Schnappschuss auf Instagram. Zugeben, ein String-Tanga hält bei eisigen Temperaturen nicht wirklich warm, aber wozu gibt es schließlich stylische Wintermäntel und Pullover? 
Das Sprichwort "Ein schöner Rücken kann auch entzücken", trifft es bei diesem Anblick wohl auf den Punkt. Daniela Katzenberger hat diesen Schnappschuss von sich in diesem eleganten Abendkleid auf Instagram gepostet. Dieser Anblick dürfte nicht nur ihren Lucas verzücken. 
Daniela Katzenberger setzt auf Farbe. Ihr körperbetontes, bodenlanges Spitzenkleid mit Volant-Details ist an sich schon ein toller Blickfang. So richtig in Szene setzt die hübsche Blondine ihren Look aber erst durch ein eindrucksvolles PO-sing. "Bauch rein, Brust raus" schreibt sie selbst unter ihr Bild auf Instagram. Die Position von der Seite setzt nicht nur Dekolleté UND Po in den Fokus, sondern zaubert auch eine wunderbare Silhouette mit heißen Kurven. 
Instagram vs. Reality: Auf ihrem Social-Media-Profil postet Daniela Katzenberger zwei Fotos im Bikini. Diesen Schnappschuss beschreibt die Katze als "Instagram-tauglich". Als "total echt, bequem und natürlich", beschreibt Daniela diese Pose und fügt einen lachenden Smiley hinzu. Das zweite Bild bringt nicht nur ihre Fans zum Schmunzeln ... 

49


Verwendete Quellen: RTL

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche