Daniela Katzenberger Streit mit Sidos Freundin


Bei der "Comet"-Verleihung in Oberhausen flirtete Daniela Katzenberger mit dem Rapper Sido - und bekam prompt Ärger von dessen Freundin

Ausgerechnet ihr Outfit brachte Deutschlands derzeit bekannteste Fernsehblondine Daniela Katzenberger am Freitag (27. Mai) in Schwierigkeiten: Gut gelaunt zeigte sich die 24-Jährige bei der Musikpreis-Verleihung "Comet" in Oberhausen und posierte dabei in gewohnt knapper Kleidung für die Kameras der Fotografen.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, bat Katzenberger jedoch kurz vor dem Gang über den roten Teppich ausgerechnet den Rapper Sido um Hilfe. Der Berliner sollte sie beim Schnüren ihres hautengen Kleids unterstützen, was dieser auch sofort tat. Katzenberger, die für ihre große Klappe bekannt ist, bedankte sich daraufhin öffentlich ausgiebig für Sidos Hilfsbereitschaft und schwärmte von der netten Geste.

image

Das gefiel jedoch Sidos Freundin, Ex-"Popstars"-Kandidatin Doreen, gar nicht: "Schlampe! Die soll meinen Freund in Ruhe lassen," sagte sie laut "Bild". Daniela Katzenberger soll cool geblieben sein und nichts zu dem Vorfall gesagt haben.

Bei der Musikpreisverleihung des Musiksenders Viva wurden in diesem Jahr unter anderem Lena Meyer-Landrut als "Beste Künstlerin" und "Culcha Candela" als "Beste Band" ausgezeichnet. Auch Sido konnte in der Kategorie "Bester Künstler" einen "Comet" mit nach Hause nehmen. Moderiert wurde der Abend von Collien Fernandes und Palina Rojinski.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken