VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Streit mit Lucas wegen Fotos von Sophia

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 
© instagram.com/danielakatzenberger
Bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis trennen sich bei einem derzeit viel diskutierten Thema die Meinungen gewaltig: Sind Bilder von Tochter Sophia auf Instagram Ok? 

Sein Kind auf Instagram zeigen oder nicht? Da gehen die Meinungen vieler Menschen auseinander. Seit Wochen plädiert Amira Pocher, 27, dafür, dass Kinderfotos nichts auf Instagram zu suchen haben - zu leicht sei das Spiel für Pädophile im Netz. Genau aus diesem Grund hing auch im Hause Cordalis-Katzenberger der Haussegen schief. Denn Daniela Katzenberger, 33, zeigt seit Beginn an ihre Tochter Sophia, vier, auf ihrem öffentlichen Instagram-Account. Papa Lucas Cordalis, 52, findet das gar nicht gut.

Daniela Katzenberger: Streit mit Lucas wegen Instagram-Fotos

Laut "Bunte" spricht Daniela über ihren Streit in ihrer Instagram-Story. Lucas wolle, dass Sophia auf Instagram und Facebook gar nicht oder nur teilweise von hinten oder der Seite zu sehen ist - für die Katze unverständlich, schließlich sei Sophia regelmäßig in ihrer TV-Sendung "Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca" zu sehen: "Dann wird sie aber in unserer Sendung gezeigt und da hab ich zu Lucas gesagt, das ist doch Schwachsinn. Also entweder man zeigt sie oder eben nicht. Wie soll ich denn ein bisschen Kind zeigen in unserer Sendung?". Das musste am Ende auch Lucas einsehen. 

Alles von ihrem Kind möchte Daniela aber auch nicht zeigen: "Mein Kind hat man nie in Windeln gesehen oder nackt im Planschbecken. Und mein Kind hat auch keinen eigenen Instagram-Account". Am Ende müsse es aber jeder selber wissen, wie viel er von seinem Kind zeigen will. 

Verwendete Quellen: Bunte, Instagram 

luho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken