VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Mitleid mit Mutter Iris

Daniela Katzenberger
© Getty Images
Bei Instagram sendet TV-Blondine Daniela Katzenberger ihrer Mutter Iris Klein eine ganz persönliche Botschaft

Der Alltag einer Mutter kann ganz schön anstrengend sein. Das dürfte wohl auch Daniela Katzenberger, 32, klar sein. Denn seit drei Jahren scheint Töchterchen Sophia die Kult-Blondine ganz schön auf Trab zu halten. Ein Umstand, der die Katze offenbar nun dazu verleitet hat, vor ihrer eigenen Mutter Iris Klein, 51, den Hut zu ziehen. Bei Instagram postete die 32-Jährige jetzt nämlich einen Schnappschuss ihrer Mama aus vergangenen Tagen, der sie inmitten eines gigantischen Bergs aus Baby-Wäsche zeigt – und ergänzte ihn außerdem um ein Bild, das sie selbst im totalen Textilchaos mit der dreijährigen Sophia zeigt.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Daniela Katzenberger versinkt im Wäscheberg

"Ich glaube, man versteht seine Mutter erst dann, wenn man selber Kinder hat, oder?", schrieb die Frau von Lucas Cordalis, 51, voller Mitgefühl unter das Foto. Doch wahrscheinlich ringt diese Liebeserklärung ihrer Tochter Iris nur ein mildes Lächeln ab. Schließlich musste sich die Pfälzerin neben Daniela außerdem noch um zwei weitere Kinder kümmern. Denn auch die Strampler und Söckchen von Danis Halbschwester Jennifer Frankhauser, 26, und von Bruder Tobias, 33, mussten gewaschen werden. Ein klarer Punktsieg also für die 51-Jährige. Trotzdem scheint das Wäschefoto der Katze ein Beweis dafür zu sein, dass sich die Wogen zwischen den beiden endlich wieder geglättet haben.

Versöhnung mit Iris Klein

Bereits an Weihnachten kam es auf Mallorca offenbar zur großen Versöhnung. "Wir feiern alle zusammen bei meiner Mutter. Sie hat ganz viele Freunde aus Deutschland eingeladen. Auch mein Bruder wird dabei sein. Costa und Ingrid feiern natürlich auch mit, und sind wir so um die 20 Leute. Meine Mama wird kochen, sie hat extra einen 14-Kilogramm-Truthahn bestellt", erklärte die Daniela Katzenberger im Interview mit GALA.Klingt nach der perfekten Familienidylle. Und nach dieser dürften sich Daniela und Iris sicher schon seit längerer Zeit gesehnt haben. Schließlich herrschte zwischen den beiden Frauen noch bis vor einigen Wochen ein schlimmer Mutter-Tochter-Zoff.  

Verwendete Quellen: Instagram

mba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken