Daniela Katzenberger: Foto zeigt Versöhnung mit Costa Cordalis

Daniela Katzenberger und Costa Cordalis haben sich offenbar versöhnt. Das zeigt nun ein Foto, das Daniela postete

Ist dieses Foto ein Beweis für den wieder hergestellten Familienfrieden im Katzenberger-Cordalis-Clan? Zusammen sitzen Daniela und Costa im Auto, er sitzt am Steuer, sie lächelt in die Kamera - eine ganz banale Alltags-Situation, die jedoch eine große Bedeutung haben könnte.

Daniela Katzenberger und Costa Cordalis versöhnt?

Immer wieder hieß es in der Vergangenheit, Daniela Katzenberger und ihr Schwiegervater Costa Cordalis sollen nicht das betse Verhältnis zu einander haben. Grund ist die kleine Sophia. Während Daniela und Lucas Cordalis Bilder ihrer Tochter posten und das Zusammenleben in einer Doku-Soap thematisieren, möchte Opa Cordalis die Kleine lieber aus der Öffentlichkeit raushalten. Sie solle ihre Lebens-Erfahrungen ohne Kameras machen können, findet der 72-Jährige. Ein neues Foto, das Daniela nun auf ihrer Facebook-Seite postete, zeigt jetzt aber ein versöhntes Schwiegertochter-Schwiegervater-Gespann.

Interview-Beichte von Billie Eilish

„Ich möchte, dass die Welt niemals alles über mich weiß“

Billie Eilish
Billie Eilish ist eine international erfolgreiche Popsängerin - und das mit gerade mal 17 Jahren. Ihre Kindheit war kein Zuckerschlecken wie sie in einem Interview verrät.
©Gala

😊😊👍🏻🌴🌞🌞

Gepostet von Daniela Katzenberger am Montag, 7. November 2016

Gab es überhaupt einen Streit?

Oder waren Daniela und Costa vielleicht nie im Streit? Sprach man die beiden auf den angeblichen Zwist an, hieß es, es gebe kein Problem. Costa schwärmte gegenüber GALA in höchsten Tönen von seiner Schwiegertochter, sie sei eine lebensfrohe Person und eine tolle Mutter für Sophia. Vielleicht also nur ein aufgebauschter Familienstreit, der eigentlich keiner war.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche