VG-Wort Pixel

Sie zeigt sich mit Schwangerschaftstest auf Instagram Zweites Baby für Daniela Katzenberger?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind im August 2015 zum ersten Mal Eltern geworden
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind im August 2015 zum ersten Mal Eltern geworden
© Getty Images
Daniela Katzenberger heizt mit einem Foto auf Instagram die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft an. Doch die Sache hat einen Haken

Dass sich Daniela Katzenberger, 32, nach Töchterchen Sophia, 3, ein zweites Kind mit Eheman Lucas Cordalis, 51, wünscht, ist kein Geheimnis. Umso größer dürfte die Freude bei ihren 1,2 Millionen Instagram-Followern gewesen sein, als sie an Silvester auf einem Foto gleich zwei Schwangerschaftstests präsentiert. Doch bei näherem Hinsehen erkennt der Beobachter: Hier stimmt etwas nicht... 

Daniela Katzenberger: Schwanger oder nicht?

Über dieses Foto dürfte die Katzen-Community zum Jahresende nicht schlecht gestaunt haben: Mit einem besonders glücklichen Lachen auf den Lippen hält Daniela zwei Schwangerschaftstests Richtung Kamera. Werden sie und Lucas 2019 etwa wieder Eltern? Schaut man sich das Datum der Tests an, das Daniela handschriftlich vermerkt hat, erkennt man die Antwort. 

View this post on Instagram

Heute, vor genau 4 Jahren, habe ich erfahren dass ich schwanger bin 😊🤰🏼🤱🏼 (Extra an Silvester, wegen dem Sekt und so 😅) Ich weiß noch, als ich am Silvestermorgen in einen Drogeriemarkt marschiert bin, mir 5 Schwangerschaftstests holen wollte und an der Kasse ausgerechnet eine Bekannte meiner Mutter gearbeitet hat 😂😂 Somit wusste es Facebook schon, bevor ich zu Hause angekommen war 😁 Und heute ist meine Prinzessin schon 3 Jahre alt und mit Abstand das Beste was mir je im Leben passiert ist ❤️ Deswegen hat Silvester seit diesem Zeitpunkt auch eine besondere Bedeutung für mich 😍🙌🏻❤️ Ps. Will gar nicht wissen, wie viele von euch erstmal einen Schock gekriegt haben, als sie das Foto mit den Schwangerschaftstests gesehen haben 😂😂

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Kein Geschwisterchen für Sophia Cordalis 

"31.12.2014" hat die Kult-Blondine auf die Tests geschrieben. Heißt: Vorerst gibt es kein neues Kätzchen. Die Erklärung für das Foto gibt Daniela im Begleittext. "Heute, vor genau 4 Jahren, habe ich erfahren dass ich schwanger bin (...) Deswegen hat Silvester seit diesem Zeitpunkt auch eine besondere Bedeutung für mich". Dass ihr Foto Fans auf den ersten Blick aufs Glatteis führen könnte, ist ihr bewusst. "Ps. Will gar nicht wissen, wie viele von euch erstmal einen Schock gekriegt haben, als sie das Foto mit den Schwangerschaftstests gesehen haben", ergänzt sie. 

Der Kinderwunsch ist da

Über die Babyplanung im Hause Katzenberger/ Cordalis sagte Daniela im Juni 2018 zu "RTL EXclusiv": "Wenn's bis nächstes Jahr nicht klappt, dann lassen wir's." 19 Jahre Altersunterschied trennen sie und ihren Liebsten. Ein Umstand, der in Sachen Liebe keine Rolle spielt - wohl aber bei der Babyplanung. "Lucas ist noch fit und - ne, da funktioniert noch alles. Aber ich will dass das Kind noch möglichst lange was vom Papa hat", stellte der "Goodbye Deutschland"-Star damals klar. 

Verwendete Quellen:Instagram, RTL Exklusiv, eigene Recherche

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken