VG-Wort Pixel

Daniela Büchner Total verliebt! Sie trägt ihren Ehering nicht mehr

Ennesto Monté und Daniela Büchner
Ennesto Monté und Daniela Büchner
© TVNOW / 99pro media
Daniela Büchner schwebt mit ihrem neuen Lover auf Wolke sieben. Die Auswanderin scheint es so richtig ernst zu meinen. Sie hat sogar ihren Ehering abgelegt.

Zwei Jahre ist Jens Büchner, †49, mittlerweile tot, seine Witwe Daniela Büchner, 42, hat in Ennesto Monté eine neue Liebe gefunden. Und zwischen den beiden scheint es recht gut zu laufen - so gut, dass Danni jetzt sogar ihren Ehering abgelegt hat.

Daniela Büchner ist sich ihrer Sache sicher

Daniela und Ennesto schweben auf Wolke sieben - und das darf und soll auch jeder sehen. Ob bei Instagram oder im TV, die beiden stehen zu ihrer Liebe. Auch nach außen hin möchte Daniela ein Zeichen setzen, dass sie wieder frei für eine neue Liebe ist. Sie hat deshalb ihren Ehering, den sie seit Juni 2017 an ihrem Ringfinger getragen hatte, abgelegt. Sie wolle mit diesem Schritt reinen Tisch machen - das sei sie auch ihrem verstorbenen Mann schuldig, so sagt sie. "Ich fühle mich nicht wohl gegenüber Jens, wenn die Hand, an der mein Ehering ist, ein Fremder hält. Aber auch nicht gegenüber Ennesto, meine Hand zu nehmen, an der immer mein Ehering ist", erklärt die Fünffachmama bei "Goodbye Deutschland". Obwohl er sie jetzt nicht mehr tagtäglich begleite, habe sie den Ring nicht etwa entsorgt. "Ich habe ihn an einen sicheren Ort gebracht", verrät Danni.

Danni und Ennesto genießen ihr Glück

Dass aus Danni und Ennesto einmal ein Liebespaar werden würde, damit hätten die beiden wohl selbst am wenigsten gerechnet. Immerhin kennen sie sich schon seit drei Jahren, waren eng befreundet, auch Jens hatte sich gut mit dem Reality-TV-Star verstanden. Bei "Goodbye Deutschland" erinnern die beiden sich an die Anfänge ihrer Liebe zurück. Ennesto erzählt, dass er mit den Auswanderern befreundet gewesen war, sich seine Gefühle Danni gegenüber dann aber "in eine andere Richtung entwickelt" hätten. Wann genau aus Freundschaft Liebe wurde, dazu schweigen die beiden, doch ihr Glück scheint noch frisch zu sein. "Es ist schön, wieder lächeln zu können", strahlt Danni und es ist ihr anzusehen, wie happy sie mit dem neuen Mann an ihrer Seite ist. Ganz aufgeregt erwartet sie ihren Ennesto am Flughafen, um ihn auf Mallorca in Empfang zu nehmen. 

Erneute Heirat und weitere Kinder?

Wo es die beiden in Zukunft hintreiben wird? Das bleibt abzuwarten, Fakt ist, dass sie zunächst einmal ihre neue Liebe genießen wollen, ganz ungezwungen. "Wir wollen nicht heiraten und keine weiteren Kinder. Wir wollen erstmal glücklich sein, entspannen, Urlaub machen. Und das würde ich gerne mit ihr machen!"

Verwendete Quelle: Goodbye Deutschland

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken