VG-Wort Pixel

Daniela Büchner So sah sie als Teenie aus

Daniela Büchner
Daniela Büchner
© Getty Images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Daniela Büchner: So sah sie als Teenie aus +++ Jessica Paszka: Verliebt in Johannes Haller? Jetzt spricht sie +++  Amira Pocher verrät Details zu ihrem Sohn +++ Daniela Katzenberger zu Jenny Frankhausers Ausstieg +++ Georgina Fleur bricht im TV in Tränen aus +++ Sebastian Preuss ist neu verliebt +++ Danni Büchner bläst Trübsal auf Instagram +++ Daniela Katzenberger postet ein Foto aus Kindertagen +++ Ginger Costello beleidigt Jenny Frankhauser. 

Promi-News 2020: Alle News und Entwicklungen im GALA-Ticker

16. August

So sah Daniela Büchner als Teenie aus

So sah Daniela Büchner, 42, also als Teenie aus! Mit ihrem neuesten Instagram-Posting zeigt die Wahl-Mallorquinerin ihren Follwern eine Seite von sich, die sie bisher nicht gesehen hatten. Langes aschblondes Haar, ein frecher Pony und ein verträumter Blick - das Foto dürfte rund 30 Jahre alt sein.  In dem Text, den Danni dazu schreibt, stimmt sie melancholische Worte an. "Niemals hätte ich gedacht das mein Leben mal so turbulent verlaufen wird mit sämtlichen Facetten was das LEBEN so zu bieten hat", schreibt die 42-Jährige dazu und denkt dabei wohl an ihren vor anderthalb Jahren verstorbenen Mann Jens Büchner (†50). Und auch im weiteren Verlauf des Textes wird es nicht besser. "ABER wenn ich eines gelernt habe: VERTRAUEN IST EIN GROSSES GESCHENK WAS MAN BILLIGEN MENSCHEN NICHT SCHENKEN DARF(!!!!)", schreibt Danni wütend. Wer sie wohl in den letzen Tagen so verletzt hat?

15. August

Jessica Paszka: Was läuft mit Johannes Haller?

Als die "Bild" gestern Fotos von Jessica Paszka, 30, und Johannes Haller, 32, veröffentlichte, war das Medienecho groß. Sind die beiden nun ein Paar? Auf den Schnappschüssen, die auf Ibiza entstanden, zeigten sich die beiden TV-Gesichter verschmust, sie halten Händchen, wirken vertraut. RTL hat bei Jessica nachgefragt, wie es um ihren aktuellen Beziehungsstatus bestellt ist. Und eins möchte die Ex-Bachelorette direkt klarmachen: "Ich bin sehr glücklich."

Ganz so konkret wird sie dann auf die Frage, was mit Johannes läuft, aber nicht. "Ich habe aus meiner Vergangenheit gelernt. Ich schäme mich für nichts und stehe auch zu allem, allerdings möchte ich mein bisschen Privatleben, was ich dann noch habe, für mich behalten. Aktuell möchte ich mein Glück oder auch nicht Glück einfach genießen."

14. August

Amira Pocher: Jetzt werden Details zu ihrem Sohn bekannt 

Amira Pocher, 27, und Ehemann Oliver Pocher, 42, gaben bisher wenig über ihren gemeinsamen Sohn bekannt. Tatsächlich haben sie der Öffentlichkeit nicht mal den Namen des Kindes mitgeteilt. Doch nun gibt Pocher über Instagram einige Details zu ihrem Baby preis - und die überraschen!

In ihrer Instastory erklärt die Visagistin, dass sie sich entschieden habe, ihr Kind zunächst vegetarisch zu ernähren. Grund dafür war ihre Entdeckung beim Babygläschen-Kauf im Supermarkt. "Da wird einem erst richtig klar, wie wenig vegetarische Gläschen, also Fertiggerichte, es für Babys gibt. Das hat mich richtig schockiert." Das Angebot reiche von Bolognese über Gulasch bis hin zu Hähnchen und Kalbsfilet, so die Frau von Oliver Pocher. "Also das ist echt der Wahnsinn. Versteht mich nicht falsch, ich esse ja auch Fleisch, aber ich habe mir vorgenommen, dass ich meinem Kind erst mal kein Fleisch geben werde", berichtet sie weiter. 

Nachdem Amira Pocher einige besorgte Nachrichten bekommen hatte, meldete sie sich noch mal mal bei ihren Followern und versicherte ihnen, dass sie ihr Kind nicht vegan ernähren wolle. Man gehe mit seinen Kindern in den Streichelzoo und auf den Bauernhof, erkläre ihnen dann aber nicht woher die Wurst auf dem Brot komme. Das fände sie "so skurril". "Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, damit zu warten, bis mein Kind weiß, was Fleisch ist und wie Fleisch entsteht und dass Fleisch nicht mit einem Smiley drauf vom Baum wächst, sondern, dass es halt Tiere sind - und vielleicht die Tiere, die er später süß findet", erklärt Pocher ihren Fans. Ehemann Oliver wisse Bescheid und stehe hinter ihr. 

13. August

Daniela Katzenberger: Klare Worte zu Jenny Frankhauser

Das kam überraschend: Am vergangenen Abend stieg Jenny Frankhauser, 27, freiwillig bei der Reality-TV-Show "Promi Big Brother" aus. Viele hielten große Stücke auf die Influencerin, da sie ihren Ruhm unter anderen durch den Gewinn von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" erlangte. Nun äußert sich Schwester Daniela Katzenberger, 33, ganz klar zu dem Ausstieg der ehemaligen Dschungel-Königin auf Instagram. 

"Schwesterherz, ich weiß, dein Herz blutet und du bist mega-traurig, wie alles gelaufen ist. Aber: Du hast den Arsch in der Hose gehabt und für dich selbst die Konsequenzen gezogen", sagt Katzenberger in ihrer Instastory. Sie habe Empathie und Loyalität bewiesen und könne noch weiterhin in den Spiegel schauen. Denn Frankhauser ging freiwillig, um nach einem Regelverstoß, der ihre Idee war, ihre Freundin Elene zu schützen. Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser waren lange Zeit zerstritten. Umso schöner, dass die Blondine nun hinter ihrer kleinen Schwester steht. 

Georgina Fleur: Riesen-Zoff lässt sie im TV in Tränen ausbrechen

So verzweifelt hat man Georgina Fleur, 29, zuletzt gesehen, als sie 2013 im Dschungelcamp ihr Bein aus einem Bottich voller stinkender Fischabfälle zog. In der gestrigen Folge "Kampf der Realitystars" brach die rothaarige Reality-Queen in Tränen aus, weil Mitkandidat Sandy Frähse, 35, sie vor versammelter Mannschaft runterputzte. Der Grund: Unbedacht wie Georgina halt ist, plauderte sie über einen Freund von Sandy aus, er sei homosexuell. Eine falsche Behauptung, sagte Sandy, der daraufhin vollkommen ausrastete und Georgina als "Alkoholikerbraut", "schlechten Menschen" und "dumm wie Holz" beschimpfte.

Auch, als sich die 29-Jährige hinterher entschuldigte, gab der Ex-"Berlin -Tag & Nacht"-Darsteller nicht nach und machte immer wieder deutlich, nichts mehr mit Georgina zu tun haben zu wollen. In einem späteren Paar-Spiel stellte sich der 35-Jährige extra dumm an, damit sie verlieren und Georgina bei der "Stunde der Wahrheit" aus der Show gewählt werden kann. Doch dieser Plan ging nach hinten los: Am Ende musste er nämlich gehen!

Auch mit Willi Herren, 45, und Momo Chahine, 24, hat es sich Georgina verscherzt. Zuvor lästerte sie zusammen mit Sam Dylan, 29, Willi habe "keinen Bock" mehr auf das Format und wolle lieber mit seiner Frau Urlaub machen. Blöd nur, dass auch Momo dabei war und anschließend sofort zu seinem Kumpel lief, um ihm von der "Intrige" zu berichten. Als Willi die beiden Lästerschwestern darauf ansprach, hüllten sich Georgina und Sam jedoch in Unschuld und behaupteten, Momo habe da was falsch verstanden. Doch wie Georgina schon richtig sagt: Die Kameras werden die Wahrheit ans Licht bringen ...

12. August 

Sebastian Preuss: Der Ex-"Bachelor" hat sich verliebt

Sebastian Preuss, 30, hat im "Bachelor"-Finale 2020 alle überrascht: Keine der beiden Finalistinnen konnte den ehemaligen Kickboxen-Weltmeister von sich überzeugen und so entschied er sich, keiner der Damen eine Rose zu überreichen. In der Aussprache danach sah mal ihm seinen Zwiespalt deutlich an - er konnte sich einfach nicht entscheiden, ob seine Gefühle für Diana Kaloev, 22, tatsächlich ausreichten. 

Sebastian Preuss gesteht auf Instagram, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt. 
Sebastian Preuss gesteht auf Instagram, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt. 
© Instagram / sebastianpreuss

Doch nun scheint der Rosenkavalier sich tatsächlich verliebt zu haben und gibt dies auch ganz öffentlich über Instagram zu. Bei einer Frage- und Antwort-Runde fragt ihn ein Follower, ob er aktuell verliebt sei. Als Antwort postet das Muskelpaket ein Bild mit einer mysteriösen Brünetten, deren Gesicht er mit einem Fragezeichen bedeckt. Dazu schreibt er: "Es gibt da jemanden, den ich sehr gern habe." 

Scheint so, als wäre Sebastian Preuss aktuell wieder auf Kuschelkurs und es sieht ganz danach aus, als könnte diese Liebe ernst werden. 

11. August

Danni Büchner gesteht: Ihr geht es nicht gut

Danni Büchner, 44, hat harte Zeiten hinter sich. Von der schlechten Ehe, bis hin zur Privatinsolvenz und dem Verlust ihres geliebten Ehemannes Jens Büchner (2018) - der Reality-Star ist ein echtes Stehaufmännchen und beweist immer wieder Stärke. Doch manchmal fällt es auch der stärksten Person schwer, den schönen Schein zu wahren. Und so gesteht Büchner auf Instagram: "Es gibt Tage, an denen mir einfach ALLES schwer fällt, wisst ihr wie ich meine?"

Zurzeit suche sie mehr denn je die Nähe ihrer Kinder. Dabei gebe es nur wenige Menschen, die erkennen, wie es der ehemaligen Dschungel-Teilnehmerin wirklich ginge. "Denen möchte ich einfach nur DANKE sagen, DANKE für den Regenschirm den ihr mir in solchen Tagen haltet", so die Auswanderin weiter. 

Warum es Danni Büchner dieser Tage so schlecht geht, verrät sie nicht, doch die Coronakrise machte vor allem in den letzten Wochen Gastronomen wie ihr zu schaffen. Von ihren Fans bekommt die fünffache Mutter allerlei Bestätigung: "Nimm dir die Zeit die du brauchst. Nach außen wirkst du immer stark, aber in die Seele kann keiner schauen. Alles liebe für dich", kommentiert ein Follower. "Oh ja. Glaub das versteht jede alleinerziehende Mama nur zu. gut", bestätigt sie wiederum ein anderer. Wir wünschen Danni Büchner nur das Beste und hoffen, dass es ihr bald wieder gut geht.  

Daniela Katzenberger: Die Ähnlichkeit zu ihrem Bruder ist verblüffend 

Daniela Katzenberger, 33, teilt als Reality-Star ihr Leben gerne mit der Öffentlichkeit. Ob Schnappschüsse aus dem Ehe-Alltag mit Mann Lucas Cordalis, 53, oder süße Einblicke aus ihrem Mama-Dasein - die Fans sind stets dabei. Viele kennen dabei ihre ebenso berühmte Schwester, Jenny Frankhauser 27, und ihre Mama Iris Klein, 53. Bruder Tobias ist jedoch weniger bekannt und scheut das Rampenlicht. Nur die 33-Jährige selbst zerrt ihn gerne einmal vor die Kamera - vor allem, um alte Kinderbilder von ihnen nachzustellen. 

In ihrem jüngsten Posting bei Instagram teilt die Blondine ein Bild aus vergangenen Tagen, das ihren Bruder und sie in Pyjama und Nachthemd zeigt. Das gleiche Bild haben die beiden als Erwachsene nachgestellt, aber vor allem ein Detail fällt dabei auf: Während sich Daniela und Tobias heutzutage kaum noch ähneln, ist die Ähnlichkeit der beiden damals nahezu verblüffend. Und das sehen auch die Fans. 

"Krass wie gleich ihr als Kinder aussieht, wie Zwillinge", kommentiert ein User das Bild. "Wahnsinn wie ähnlich ihr euch in dem Alter wart, klar jetzt immer noch, aber damals sehr", meint wiederum ein anderer. 

10. August

Ginger Costello beleidigt Jenny Frankhauser im Fernsehen

Nach ihrem Sieg beim "Dschunglcamp" wagt sich Jenny Frankhauser, 27, nun in das nächste TV-Experiment und zog vergangenen Freitag (7. August) in den Märchenwald von "Promi Big Brother" ein. Gut, dass die dortigen Bewohner nicht mitbekommen, was draußen vor den Wänden des Studios geschieht, denn die ehemalige "Promi-BB"-Teilnehmerin Ginger Costello, 34, ätzte gleich öffentlich im Fernsehen bei einem Interview nach der Sendung über die Influencerin und bezeichnete Frankhauser als "Matratze Deutschlands".

Da sich Frankhauser momentan nicht wehren kann, rief die Aussage gleich Mama Iris Klein, 53, auf den Plan. Auf Instagram echauffiert sich die Mutter von Daniela Katzenberger, 33, und Jenny Frankhauser über die heftigen Worte und schreibt: "Was soll das? Jenny ist ein anständiges Mädchen!" Wie Costello auf ihre Meinung kommt, ist jedoch nicht bekannt.  

Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie letzte Woche die News verpasst? Hier können Sie die Promi-News der vergangenen Woche nachlesen.

Verwendete Quellen: RTL Instagram, Watson, Sat.1

yku / jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken