Daniela Büchner: So feierte sie Silvester

2018 war wohl eines der schwierigsten Jahre für Daniela Büchner. Nach dem Tod von Jens Büchner kümmern sich nun Freunde um sie. Auf Instagram gedenkt Daniela ihres verstorbenen Mannes mit einem traurigen Foto

Daniela und Jens Büchner auf Mallorca

Nach dem Tod von Jens Büchner (1969 bis 2018) im November 2018 verbrachte seine Frau Daniela, 40, bereits mit den "Goodbye Deutschland"-Kollegen Steffen Jerkel und Peggy Jerofke das Weihnachtsfest. Auch den ersten Jahreswechsel ohne ihren Mann wird sie unter Freunden erleben, wie "Bild" berichtet. Demnach wollen sich die Fussbroichs um Daniela kümmern.

Silvester mit den Fussbroichs: "Mit Danni in Erinnerungen schwelgen"

Frank und Elke Fussbroich hatten die Büchners in der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" kennengelernt. Seither sind die Familien befreundet. "Wir mochten Jens und Daniela von Anfang an, und es ist immer noch ein komisches Gefühl, mit Danni allein unterwegs zu sein. Wir können es immer noch nicht richtig glauben, dass Jens nicht mehr da ist", erklären die Fussbroichs. Pünktlich zum Jahreswechsel sind sie daher an Danielas Seite und verbringen mit ihr und den Kindern Silvester. Auf dem gemeinsamen Bild auf Instagram lächeln zwar alle in die Kamera, doch einfach wird der Abend sicherlich nicht gewesen sein.

Daniela Büchner: Nutzt sie das neue Jahr als Neuanfang?

Bis zum 1. Januar sind die Fussbroichs auf Mallorca geblieben. Eine Silvester-Party fand aber nicht statt, was Elke Fussbroich zuvor bereits der "Bild" verriet: "Groß feiern wollen wir nicht, es wird eher ein gemeinsames Beisammensein, um zusammen mit Danni in Erinnerungen zu schwelgen". Das zeigt auch das gemeinsame Bild, das auf dem Instagram-Kanal der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" gepostet wurde. In einem Hashtag heißt es "goodbyejens". Im Hintergrund auf dem Fernseher prangt ein Bild ihres verstorbenen Mannes. Den Jahreswechsel nutzt Danni möglicherweise für einen Neustart.

Danni entzündete ein Feuer für ihren geliebten Mann

Daniela Büchner schickt kurz vor dem Jahreswechsel eine Nachricht an ihren Jens

Daniela meldet sich kurz vor Mitternacht auf Instagram zu Wort. In ihrer Story postet sie ein Video von einem flackernden Feuer. "Damit du uns besser sehen kannst", schreibt die Witwe in Richtung ihres verstorbenen Mannes und setzt ein Herz und ein trauriges Emoji zu dem Post. 

Jens Büchner hinterlässt eine große Familie

Jens Büchner hat eine große Patchworkfamilie mit acht Kindern hinterlassen. Die beiden Töchter Jenny und Jessica stammen aus seiner ersten Ehe, aus einer weiteren Beziehung entstand Sohn Leon. Daniela brachte drei Kinder mit in die Beziehung. Gemeinsam bekamen sie die inzwischen zwei Jahre alten Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya.

Jens Büchner (†)

"Goodbye Deutschland"-Star verstirbt im Alter von 49 Jahren

Jens Büchner (1969 - 2018)
Per Facebook-Posting bestätigt die Agentur des 49-Jährigen seinen Tod und richtet gleichzeitig einen Appell an die Medienvertreter.
©Gala


Verwendete Quelle: Bild.de, Instagram

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche