Daniela Büchner: Ein neuer Mann macht sie glücklich – aber es ist anders als gedacht

Seit dem 17. November ist Daniela Büchner zweifach verwitwet. In dieser schweren Zeit steht ihr ein besonderer Mann zur Seite. Welches Verhältnis hat die Frau des verstorbenen Jens Büchner (†49) zu Markus Simons?

Daniela Büchner kann wieder strahlen – auch dank dieses Mannes

Seit drei Monaten kämpft sich Daniela Büchner, 41, nach dem Tod ihrer großen Liebe, Mallorca-Auswanderer Jens Büchner (†49) zurück ins Leben. Neben ihren fünf Kindern Joelina, Jenny, Diego, Jeyda und Volkan ist es vor allem ein Mann, der sie wieder strahlen lässt. Markus Simons ist ein alter Bekannter der 41-Jährigen und er gibt ihr offenbar ihre Lebensfreude zurück.

Daniela Büchner: Er lässt sie nach vorne schauen

Irgendwie muss es ja weitergehen. Nach Monaten der Trauer ist Daniela Büchner jetzt offenbar bereit, wieder nach vorne zu schauen. Auch beruflich hat die Witwe Großes vor: Die "Faneteria" soll pünktlich zum Saisonstart auf Mallorca im April wieder eröffnet werden, große Unterstützung erhält sie dabei auch von Markus Simons. Wie "OK" berichtet, soll der Schausteller gemeinsam mit Daniela an der Wiedereröffnung arbeiten und ihr auch danach unter die Arme greifen wollen. 

Wer ist Markus Simons?

Markus Simons kennt Daniela Büchner seit Jahren, war auch mit Jens eng befreundet. Sogar bei der Hochzeit der beiden war er dabei, ist Patenonkel von Diego Armani und mittlerweile eine große Stütze für die 41-jährige Witwe. Immer wieder postet Markus Bilder der Zwillinge auf seinem Instagram-Account, hilft Daniela dabei, ihren Alltag wieder zu organisieren. Er besucht sie regelmäßig auf Mallorca, aber könnte er auch der neue Mann an der Seite der Mallorca-Auswanderin werden? 

Ist Markus Simons Dannis Neuer?

Nein. Eine Liaison zwischen Markus Simons und Daniela Büchner ist ausgeschlossen, auch wenn man ihr eine neue Liebe sicherlich gönnen würde. Der Künstler ist glücklich mit seinem Partner Ian verheiratet – gerade erst feiern sie Hochzeitstag. Das verrät ein Post, den Simons heute bei Instagram und Facebook hochlud. Unter ein Bild, das ihn am Tag seiner Hochzeit mit seinem Mann Ian zeigt, schreibt er eine zuckersüße Liebeserklärung: "Heute ist unser Hochzeitstag und du bist das größte Geschenk in meinem Leben. Ich liebe dich, Dankeschön mein Mann, du bist immer für mich da, ich kann mich auf dich verlassen. Freue mich, wenn du gleich landest und wir zusammen sein können. Danke, dass es Dich gibt ... liebe Dich." 

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

Jan Fedder
26. Dezember 2019: Sue Lyon (73 Jahre)  Durch ihre Rolle als verruchtes Mädchen Lolita Haze in Stanley Kubricks Meisterwerk "Lolita" wurde sie weltbekannt, jetzt ist Sue Haze im Alter von 73 Jahren gestorben. Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) tat sie in Los Angeles ihren letzten Atemzug, so berichtet "New York Times". Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.
25. Dezember 2019: Ari Behn (47 Jahre)  An Weihnachten ereilt die Norweger die traurige Nachricht: Ari Behn, der Ex-Mann von Märtha Louise, hat sich mit nur 47 Jahren das Leben genommen. Der Künstler und Autor war 15 Jahre mit der norwegischen Prinzessin verheiratet, zusammen haben sie drei Töchter.
22. Dezember 2019: Emanuel Ungaro (86 Jahre)  Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Früh von seiner Leidenschaft für Mode erfasst, gründete er 1965 in Paris seine weltbekannte Modemarke. Er galt als Couturier der alten Schule:  "Man trägt kein Kleid, man muss darin leben", sagte Ungaro.

128

Zwar wird er nie Danielas neuer Partner sein, aber eine große Stütze ist er für sie allemal – und das ist in Zeiten wie diesen mindestens genauso viel wert.

Verwendete Quelle: OK, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche