VG-Wort Pixel

Daniela Büchner + Ennesto Monté Es ist offiziell: Sie sind getrennt!

Ennesto Monté und Daniela Büchner sind getrennt.
Ennesto Monté und Daniela Büchner sind getrennt.
© instagram.com/dannibuechner
Ennesto Monté und Daniela Büchner sind nun offiziell getrennt. Das Liebes-Aus gibt Monté über Instagram bekannt: "Dannis und meine Beziehung ist gescheitert".

Die Gerüchteküche brodelte lange, nun ist es offiziell: Ennesto Monté, 46, und Daniela Büchner, 43, gehen getrennte Wege. Das bestätigt Monté in einem langen Instagram-Post.

Ennesto Monté gibt Trennung von Daniela Büchner bekannt

"Jetzt werden sie alle wieder sagen und schreiben: Ennesto, das Arschloch. Ennesto, der Lügner. Ennesto, der Schürzenjäger. Und wisst ihr was: Macht doch. Dannis und meine Beziehung ist gescheitert", so die harten Worte des 46-Jährigen. "Aber nur wir und unsere Seelen wissen warum. Und das ist unsere Sache. Lasst sie in Ruhe und gebt meinetwegen mir die Schuld, wenn euch das guttut", schreibt Monté weiter. Dazu teilt er ein Foto von sich vor einem Auto, neben ihm steht ein kleiner Koffer. Ein Zeichen für ein neues Kapitel?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Ich wusste auf was ich mich einlasse und wie die Konsequenzen aussehen würden, wenn es nicht funktioniert. Ich bin meinem Herzen gefolgt und würde es wiedermachen. Ich wünsche Danni und ihrer Familie alles Gute [sic]", lauten die abschließenden Zeilen des Reality-Stars.

Daniela Büchner hat sich zu der Bekanntgabe des Liebes-Aus bisher noch nicht geäußert, doch in den vergangenen Tagen machte sie immer wieder Andeutungen, dass die Beziehung am Ende ist. Wenige Stunden, bevor Monté die Trennung auf Instagram verkündete, teilte Büchner allerdings ein sexy Spiegel-Selfie, auf dem sie selbstbewusst in die Kamera strahlt. Zu dem Schnappschuss schreibt sie: "Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende ... Keine Frau, kein Mann der Welt sollte sich für jemanden richten. Egal ob mehr Kurven, kein Sixpack oder eine Haarfarbe."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Liebes-Aus nach wenigen Monaten

Daniela Büchner und Ennesto Monté verkündeten ihr Liebesglück erst im November 2020, nach den ersten Wochen voller glücklicher Momente machten die beiden allerdings kein Geheimnis daraus, dass es in ihrer Beziehung auch das ein oder andere Mal heftig kriselt. Nun sind alle Schmetterlinge verflogen und die beiden TV-Stars gehen getrennt durchs Leben.

Verwendete Quellen: instagram.com

aen Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken