Daniel Völz nach dem Finale: Damit überraschte er alle

Beim Finale von "Promi Big Brother" landete der ehemalige "Bachelor" auf dem vierten Platz - auf der Aftershow-Party der TV-Sendung überraschte er dann alle

Daniel Völz

Was für ein Finale. "Der Bachelor" Daniel Völz, 33, belegte bei "Promi Big Brother" zwar "nur" den vierten Platz - Silvia Wollny verließ als Siegerin den TV-Container - doch nach der Show feierten er und die anderen Teilnehmer trotzdem noch ausgiebig. Mehr noch: Daniel Völz sorgte an dem Abend sogar noch für eine große Überraschung. 

Yeliz Koq, Daniel Völz

Daniel Völz + Yeliz Koc: Sie haben sich versöhnt

"Wer hätte das gedacht?" schrieb der ehemalige TV-Rosenkavalier in die Bildunterschrift seiner Instagram Story, die ihn auf der Aftershow-Party zeigt. Neben ihm steht Yeliz Koc, die mit ihm mit einem Faustgruß einschlägt. Die beiden scheinen sich wieder vertragen zu haben, nachdem Yeliz für einen wortwörtlich handfesten Skandal sorgte: Sie verpasste dem TV-Schöning bei der "Nacht der Rosen" eine Ohrfeige, als sie von ihm keine Rose, sondern eine Abfuhr bekam. 

Die Dreharbeiten mussten abgebrochen werden

"Yeliz traf ihn mit ihrem Ring am Finger so unglücklich im Gesicht, dass sein Auge nach der Ohrfeige stark anschwollen und blau wurde. Weil es nicht überschminkt werden konnte, wurden die Dreharbeiten sogar für ein, zwei Tage unterbrochen", hieß es damals laut "Bild". 

Der Bachelor 2018

Drehpause wegen Yeliz' Ohrfeige?

Der Bachelor 2018: Drehpause wegen Yeliz' Ohrfeige?

Daniel Völz hat Yeliz Koc verziehen

Offenbar ist Völz nicht sonderlich nachtragend, sondern feierte mit der temperamentvollen Yeliz lieber seinen vierten Platz. Wie schön, dass er dieses Treffen offensichtlich ohne ein Veilchen zu bekommen heil überstanden hat. 

Promi Big Brother 2018

Die offene "Baustelle"

Promi Big Brother 2018 - Container
Promi Big Brother 2018 - Container
Promi Big Brother 2018 - Der Container
Promi Big Brother 2018 - Der Container

9

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche