Daniel Radcliffe: Peinliche erste Dates

Daniel Radcliffe stellt sich in Liebesdingen hoffnungslos ungeschickt an. So auch bei den ersten Dates mit seiner Freundin Rosie Coker, die ihm ein besonders peinliches Missgeschick verzieh

Daniel Radcliffe

Harry Potter

Von damals bis heute

1. September 2017  Im Jahr 2011 endet die spektakuläre Saga "Harry Potter". Kenner wissen, dass in der letzten Szene (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2) ein Zeitsprung in die Zukunft stattfindet, während dem Harry, Ginny, Hermione und Ron ihre Kinder zum Hogwarts Express bringen. Im Film ist dieser Tag der 1. September 2017 - sprich genau heute.
Harry Potter, damals-heute: 2000: Daniel Radcliffe verkörpert "Harry Potter" und verzaubert damit die Welt.
Harry Potter, damals-heute: 2004: Die Haare halblang sieht man Daniel Radcliffe bei der Premiere von "Harry Potter und der Gefan
Harry Potter, damals-heute: 2008: Noch etwas hagerer ist Daniel 2008.

54

ist glücklich verliebt und das soll jeder wissen. Seit einem Jahr ist der " "-Star mit der Filmproduktionsassistentin Rosie Coker liiert und immer wieder spricht er in Interviews davon, wie sehr er seine Beziehung genießt.

Dabei fing die Romanze der beiden mit einem Missgeschick an, wie nun dem "Parade"-Magazin verriet. "Ich hasse Dates, weil ich echt schlecht darin bin. Ich wusste bei Rosie überhaupt nicht, was angemessen ist. Zum Beispiel wann ich sie eigentlich küssen sollte", gesteht der 22-Jährige.

Schließlich habe er sich beim zweiten Date getraut und versucht, ihr nahe zu kommen. Leider habe ihn in letzter Sekunde doch der Mut verlassen und der Kuss landete aus Versehen auf ihrem Hals - "einer seltsam intimen Stelle für das zweite Date".

Dem Schauspieler war die ganze Angelegenheit sehr peinlich, er habe sich sofort danach per SMS dafür entschuldigt. "Zum Glück fand sie es wirklich lustig und hat sich wieder mit mir getroffen."

Jetzt schwärmt Daniel Radcliffe von seiner Freundin in den höchsten Tönen: "Ich bin total verliebt in sie. Jeder Tag ist einfach besser, wenn Rosie da ist."

sst

Mehr zum Thema

Star-News der Woche