Daniel Radcliffe: Ich gebe tolle Tipps

Schauspieler Daniel Radcliffe ist super darin, seinen Freunden gute Ratschläge zu erteilen, schafft es allerdings selbst nicht, seinen eigenen weisen Worten zu folgen.

Daniel Radcliffe (23) ist theoretisch ziemlich weise, schafft es nur nicht, dies auch praktisch umzusetzen.

Der Hollywood-Star ('Die Frau in Schwarz') tritt derzeit in dem Film 'The F Word' auf, der von den Freunden Wallace und Chantry handelt. Chantry ist verheiratet, allerdings entwickeln sich zwischen ihr und ihrem Kumpel mehr als freundschaftliche Gefühle.

Heidi Klum

Die Tanzchallenge mit Leni und den Kaulitz-Brüdern bringt ein bisschen frischen Wind in den tristen Alltag

Heidi Klum
Heidi Klum ist am elften Tag der häuslichen Quarantäne dankbar für jede Abwechslung. Dass ihre Tochter Leni mit ihr ein Tanzvideo für eine "TikTok"-Challenge aufnimmt, macht ihr sichtlich Spaß.
©Gala

Der Brite liebt es, Freunden mit Beziehungsproblemen zu helfen, gab aber zu, selbst nicht auf seine Ratschläge zu hören: "Ich bin sehr gut darin, Tipps zu geben, die ich selbst nicht befolge", lachte er in einem Interview mit 'ET Online'.

Der Jungstar, der als Zauberlehrling Harry Potter weltberühmt wurde, genießt die "erfrischende Abwechslung", die ihm seine neue Produktion bietet. "Das ist das erste Mal, dass ich etwas so Zeitgenössisches mache ... Es ist nett, in normaler Kleidung zu stecken und Worte zu benutzen, die ich tatsächlich sagen würde."

Die Dreharbeiten zu 'The F Word' mit Daniel Radcliffe haben erst im August begonnen, von daher wird sich der Darsteller wohl noch eine Weile in normalen Klamotten wohl fühlen dürfen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche