Daniel Craig: Kehrt er als James Bond zurück?

Daniel Craig könnte erneut in die Rolle von James Bond schlüpfen. Dabei hat er oft betont, wie wenig Interesse er daran habe. Nun gibt es neue Gerüchte um den Schauspieler

Verlängert er die "Lizenz zum Töten"? Gerüchten zufolge wird der britische Darsteller Daniel Craig, 49, zum fünften Mal in die Rolle des charismatischen Geheimagenten James Bond schlüpfen. Nach dem Kinoerfolg "Spectre" (2015) hatte er eigentlich nicht den Wunsch, noch einmal als 007 die Welt zu retten. Hat er seine Meinung geändert?

Daniel Craig: Neuer Bond-Streifen kommt 2019

Am 8. November 2019 wird der neue 007-Blockbuster in die amerikanischen Kinos kommen. Wie die "New York Times" berichtet, wird Daniel Craig erneut den Agenten im Auftrag der Königin mimen. Doch weder "Eon Productions", die Londoner Produktionsfirma, noch der Schauspieler haben sich dazu bisher geäußert. Für die amerikanische Tageszeitung ist jedoch klar, dass der Brite wieder als Bond vor der Kamera stehen wird. Dies hätten zwei anonyme Quellen aus Produktionskreisen bestätigt. Offizielle Informationen zum Cast, Regie, Titel und der Handlung will "Eon" jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt verkünden.

"Ich würde mir eher die Pulsadern aufschlitzen."

Wirklich Lust hatte Daniel Craig bisher jedoch nicht auf eine weitere Arbeit als Kino-Spion. In Interviews betonte er, dass er nur wegen des Geldes einen neuen Bond-Film drehen würde. Er ging sogar weiter: "Ich würde eher dieses Glas hier zerbrechen und mir die Pulsadern aufschlitzen." Er würde lieber vorankommen und sich anderen Aufgaben widmen. Später relativierte er diese Aussage und gestand, übertrieben zu haben. 

Wenn nicht er, wer dann?

Es wäre Craigs fünfter Einsatz. Falls er nicht will, haben schon andere Schauspieler Interesse an dem Job als Geheimagent bekundet. So würde Tom Hardy, 39, gerne den Auftrag übernehmen. Oder erleben wir etwa den ersten weiblichen Bond? "Akte X"-Star Gillian Anderson, 48, könnte sich gut als "Jane Bond" gefallen, wie sie twitterte.  "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe, 28, sieht sich selbst zwar nicht als Held im Designeranzug, würde aber gerne einen Schurken in einem 007-Teil spielen. So oder so können sich Kinofans 2019 auf einen spannenden 25. Teil der Action-Reihe freuen.


So begeisterte Daniel Craig zuletzt die 007-Fans - unsere Videoempfehlung:

"James Bond"

Erste Bilder zu "Spectre"

©Gala


James Bond

Der Spion, den wir lieben

James Bond Filme: "Casino Royal" 2006
James Bond Filme: "Quantum of Solace" 2008
James Bond Filme: "Skyfall" 2012
"Spectre"  2015

24


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche