VG-Wort Pixel

Daniel Brühl verplappert Heimliche Hochzeit mit seiner Felicitas

Daniel Brühl und Felicitas Rombold
Daniel Brühl und Felicitas Rombold
© Getty Images
Daniel Brühl und Felicitas Rombold sind seit 2010 ein Paar und haben 2016 ganz heimlich geheiratet

Daniel Brühl gehört zu den wenigen Schauspielern in Deutschland, die es schaffen, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit weitestgehend rauszuhalten. Viel weiß man tatsächlich nicht von dem Deutsch-Spanier. Nur so viel, dass Daniel seit 2010 mit der Psychologin Felicitas Rombold liiert ist und die beiden im Dezember 2016 erstmals Eltern eines gemeinsamen Kindes wurden - einen Sohn. Jetzt äußerte sich der 39-Jährige erstaunlich offen über seine kleine Familie und enthüllte dabei auch gleich ein Geheimnis: Er ist verheiratet.

Daniel Brühl verplappert sich

Ja, tatsächlich haben Daniel und Felicitas ganz heimlich schon im Jahr 2016 geheiratet. Diese Info ist Daniel wohl eher unabsichtlich entlockt worden. Denn eigentlich sollte es im Interview mit "Bunte" um seinen Sohn gehen: "Ein Kind zu haben, relativiert alles. Der kleine Racker ist jetzt das Allerwichtigste. Und meine Frau selbstverständlich auch." Bei dem Wort "Frau" wird natürlich noch einmal nachgehakt.

Er schwärmt von seiner Familie

Doch mehr Informationen, außer der, dass das Paar die Hochzeit geheim halten konnte, gibt es leider nicht von Daniel. Trotzdem schwärmt der Schauspieler: "Familie – das ist das Beste, was mir passiert ist. Film und Gedöns, selbst ein riesengroßes Poster mit deinem Gesicht am Sunset Boulevard in Los Angeles ist super, aber Familie ist der absolute Knaller." 

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken