Dango Nguyen (48†): "The Walking Dead Star" stirbt nach langem Kampf mit der Krankheit

Es sind traurige Neuigkeiten für Fans der Erfolgsserie "The Walking Dead". Der Schauspieler Dango Nguyen hat den Kampf gegen den Krebs verloren. 

Dango Nguyen

Die Nachricht von Dango Nguyens (48†) Tod wird eingefleischte Fans der US-Serie "The Walking Dead" erschüttern. Zwar spielt der ehemalige Feuerwehrmann, der den Fans unter seinem Künstlernamen Dango Nu Yen bekannt ist, nur in einigen Episoden der dritten Staffel mit. Dennoch bleibt vielen treuen Zuschauern seine Figur als Wachmann der Stadt Woodbury, der für den zwielichtigen Gouverneur arbeitet, in Erinnerung. 

Dango Nguyen: Er arbeitete lange als Feuerwehrmann

Nguyen tritt nach dem Ende seiner Serienfigur noch in weiteren amerikanischen Shows wie  "The Red Road" und "Banshee" auf. Vor seiner Karriere als Stuntman und Schauspieler war der 48-Jährige fast 20 Jahre lang als Sergeant bei der Feuerwehr von Athen-Clarke County im Einsatz. Die ehemaligen Kollegen trauern auf Facebook: "Als Feuerwehrmann gehört man immer zu unserer Familie. Und Dango war ein sehr bekanntes Mitglied unserer Familie. Er wird immer für seine körperliche und geistige Stärke in Erinnerung bleiben. (...) Er war ein ausgezeichneter Feuerwehrmann." 

It is with tremendous sadness that we mourn the loss of one of our former firefighters. Dango Nguyen passed away early...

Gepostet von Athens-Clarke County Fire and Emergency Services am Samstag, 10. August 2019

Nguyen soll schon länger mit seiner schweren Krebserkrankung gerungen haben. Er starb am Samstag (11. August) im Kreise seiner Familie und seiner Freunde.

Verwendete Quellen: CNN, Facebook

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche