Dana Schweiger: Heimweh oder Fernweh?

Dana Schweiger lebt seit einem Jahr mit ihrer jüngsten Tochter in Malibu. Rückkehr nach Deutschland nicht ausgeschlossen, wie sie GALA jetzt erzählte

Dana Schweiger

Sie hatte sich so auf ihre alte Heimat gefreut

Vor einem Jahr zog Dana Schweiger, 1968 als Dana Carlsen in den USA geboren, mit ihrer 14-jährigen Tochter Emma zurück ins ehemalige Familienhaus nach Malibu. Sie renovierten die weiße Villa liebevoll, erstanden auf Flohmärkten und in Auktionshäusern viele hübsche Möbel.

Normales Leben für Emma

Ein weiterer Grund für den Umzug: Emma Schweiger, in Deutschland schon ein kleiner Filmstar, wollte wie ein normaler Teenager leben. "In Amerika weiß schließlich niemand, dass sie Schauspielerin ist", so ihre Mama zu GALA. Und wie läuft die Schule für Emma in den USA? Dana Schweiger: "Unterricht von acht bis 15 Uhr, danach zwei Stunden Hausaufgaben. Da bleibt ihr kaum Zeit, um Freunde zu treffen."

Manuela Schwesig

Sie äußert sich persönlich zu ihrer Krankheit

Manuela Schwesig
In einer Video-Botschaft auf Instagram äußert sich Manuela Schwesig nun persönlich zu ihrer Brustkrebs-Erkrankung.
©Gala

Heimweh

Offenbar hat auch Dana Schweiger, die erfolgreiche Bellybutton-Unternehmerin, "Fern-Heimweh" nach Deutschland. Seit dem Umzug in die USA war sie schon fünf Mal wieder in Hamburg, jetzt gerade erst wieder. "Ich vermisse Deutschland und vor allem meine Freunde sehr“, sagt sie und schiebt hinterher:

Irgendwie komisch. Ich hatte ja erst durch Til und die Kinder lange gar keine Zeit, richtige Freundschaften aufzubauen. Und als ich nach zwölf Jahren in Hamburg dann doch einen tollen Freundeskreis gefunden hatte – da wollte Emma nach Malibu.

Kann sie sich eine Rückkehr von der Rückkehr vorstellen? Ganz klares "Ja!". Dann können Danas Hamburger Freunde "Welcome home!" rufen.

Star-Nachwuchs

Verblüffende Ähnlichkeit

Courteney Cox und Coco Arquette  Einzig und allein an der Augenfarbe können wir Schauspielerin Courteney Cox und ihre Tochter Coco Arquette unterscheiden. Das Mutter-Tochter-Duo ist sich sonst wie aus dem Gesicht geschnitten. Coco stammt aus Courteneys Ehe mit Schauspieler David Arquette die 2013 geschieden wurde.
Brian und Baylee Littrell  Was eine Ähnlichkeit: Auf seinem Instagram-Account teilt der Backstreet Boy Brian Littrell ein Foto, auf dem er mit seinem 15-Jährigen Sohn Baylee zu sehen ist. Der Kleine sieht seinem berühmten Papa echt ähnlich und will jetzt auch beruflich nacheifern. Auf Instagram zeigt der Nachwuchs, was er so draufhat. Immer wieder gibt’s für die Follower Gesangs-Clips und kurze Videos an der Gitarre. Vielleicht klingt ja so der nächste Backstreet Boy. 
Ava Elizabeth Phillippe und Reese Witherspoon  Diese beiden Damen sehen sich nicht nur ähnlich, sie könnten glatt Zwillinge sein. Ob sich Ava Phillippe wie auch ihre berühmte Mutter für eine Karriere im Filmbusiness entscheidet, wird sich zeigen. Talent und Schönheit hat sie schließlich schon in die Wiege gelegt bekommen.
Christie Brinkley und Sailor Lee  Wie die Mutter, so die Tochter! Christie Brinkley und ihre Tochter Sailer Lee könnten glatt Geschwister sein. Die Ähnlichkeit des Mutter-Tochter-Gespanns ist einfach zu groß. Die beiden hübschen Blondinen posieren sogar gemeinsam für die "Sports Illustrated" Sailor scheint das Modelgen in jedem Fall von der Mutter geerbt zu haben.    

31


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche