Dakota Johnson: Sie ist wieder Single

Schläge auf der Leinwand, Pech in der Liebe: "Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson ist angeblich wieder zu haben

Wegen des SM-Kinohits "Fifty Shades of Grey" ist Dakota Johnson ("The Social Network") derzeit in aller Munde. Offenbar hat die junge Schauspielerin aber auch schon die Schattenseiten des plötzlichen Ruhms zu spüren bekommen.

Hat ihre Karriere die Beziehung zerstört?

Bisher war er ihr wahrer "Mr. Grey". Doch jetzt berichtet das Magazin "Us Weekly" auf seiner Webseite, dass sich ihr Freund Matthew Hitt, 24, von der 25-Jährigen getrennt habe - und zwar wegen des zunehmenden Rummels rund um seine Liebste und die lang erwartete Romanverfilmung. Bereits seit den Weihnachtsfeiertagen soll Schluss sein.

Sie datet schon wieder!

"Fifty Shades Of Grey"

Premierenfeiern rund um den Globus

Sam Taylor-Johnson, Jamie Dornan, Dakota Johnson (in Saint Laurent) und E.L. James präsentieren ihren Film dem Publikum in London.
Hottie Jamie Dornan wird von seiner Frau Amelia Warner begleitet.
Dakota Johnson, Jamie Dornan und Regisseurin Sam Taylor-Johnson freuen sich offenbar, dass sie den Film endlich vorstellen können.
Sam Taylor-Johnsons Ehemann, der 23 Jahre jüngere Schauspieler Aaron Taylor-Johnson, löst bei den Fans Kreischalarm aus.

12

"Ihr Leben wurde zu verrückt, und das war etwas, in was er nicht hineingezogen werden wollte", erzählte ein anonymer Informant dem Magazin über die Beweggründe des walisischen Musikers. Nichtsdestotrotz seien die beiden freundschaftlich miteinander umgegangen: "Es war keine böse Trennung", heißt es. Mittlerweile soll Dakota Johnson wieder "locker einige Leute" treffen ...

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche