VG-Wort Pixel

Désirée Nosbusch Heimliche Blitz-Hochzeit


Verliebt, verlobt und plötzlich verheiratet. Schauspielerin Désirée Nosbusch hat klammheimlich ihren Kameramann geheiratet

Die Bekanntgabe ihrer Verlobung Anfang Februar kam unerwartet. Am gestrigen Donnerstag überraschte Désirée Nosbusch, 53, dann ein zweites Mal. Im Interview mit der Tageszeitung "Münchner Merkur" offenbarte die Schauspielerin: Ich bin "frisch verheiratet".

Désirée Nosbusch hat "Ja" gesagt

Nosbusch hat ihrem Kameramann, den sie vor vielen Jahren bei der Arbeit kennengelernt hatte, still und heimlich das Jawort gegeben - nach nur wenigen Monaten Beziehung.

Das erste Mal vollster Überzeugung und Liebe

Zuvor war die Luxemburgerin mit dem österreichischen Filmkomponisten Harald Kloser, 62, verheiratet. Der von 1991 bis 2002 dauernden Ehe entstammen ihre zwei erwachsenen Kinder. Der Tageszeitung sagte Nosbusch weiter: "Ich habe das erste Mal aus vollster Überzeugung und Liebe geheiratet und habe es jetzt auch wieder getan." 

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken