VG-Wort Pixel

Désirée Nick Sie bricht bei TV-Dreh zusammen

Désirée Nick im Sommer 2021.
Désirée Nick im Sommer 2021.
© imago images
Désirée Nick ist bei Dreharbeiten zu "Ich bin ein Star – das Klassentreffen" zusammengebrochen. Das bestätigte ihr Management gegenüber der "Bild".

TV-Star Désirée Nick, 65, ist am Freitagabend bei einem TV-Dreh zusammengebrochen. Gegen 19 Uhr habe sie einen Schwächeanfall erlitten.

Désirée Nick: Schwächeanfall am Set

Désirée Nick stand am Freitagabend für die TV-Show "Ich bin ein Stardas Klassentreffen", einer Show mit mehreren Ex-Teilnehmern des Dschungelcamps, vor der Kamera. Während der Dreharbeiten soll die 65-Jährige zusammengebrochen und kurz bewusstlos gewesen sein. Die Ursachen sind bisher unklar, sollen aber genauer untersucht werden. Nick ist in ein Krankenhaus gebracht worden.

Verwendete Quelle: bild.de

hlu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken