VG-Wort Pixel

Cynthia Nixon Sie hat geheiratet

Cynthia Nixon und ihre langjährige Freundin Christine Marinoni haben am Sonntag geheiratet. Das Paar war seit drei Jahren verlobt

Schauspielerin Cynthia Nixon hat am Sonntag (27. Mai) ihre langjährige Lebensgefährtin Christine Marinoni geheiratet. Das bestätigte ein Sprecher des Paares gegenüber "People.com".

und Marinoni waren bereits seit drei Jahren verlobt, gleichgeschlechtliche Ehen waren damals in dem US-Staat New York allerdings noch nicht erlaubt. "Ich genieße es sehr, verlobt zu sein", sagte Nixon damals laut dem Onlineportal.

Der "Sex and the City"-Star und Marinoni sind bereits seit 2004 ein Paar. Die beiden haben einen kleinen Sohn namens Max, den Marinoni im Februar 2011 zur Welt brachte. Wer der Vater des Kindes ist, ist nicht bekannt. Nixon hat außerdem zwei Kinder aus ihrer Beziehung mit dem Fotografen Danny Mozes.

Cynthia Nixon habe laut ihrem Sprecher bei der Hochzeit ein Kleid der New Yorker Designerin Carolina Herrera getragen. Scheint also ganz so, als wäre die Zeremonie eine echte Traumhochzeit gewesen - trotz langer Wartezeit.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken