Currywurstmann Chris Töpperwien: Trennung von seiner Magey

Currywurstmann Chris Töpperwien und seine Magey haben sich nach vieren Jahren Ehe getrennt. 2016 waren sie noch zusammen im "Sommerhaus der Stars"

Chris Töpperwien und Magdalena Kalley

Liebes-Aus für Chris Töpperwien, besser bekannt als "Currywurstmann". Der Auswanderer und seine Frau, die Musical-Darstellerin Magdalena Kalley, haben sich nach vier Jahren Ehe getrennt. Diese traurige Nachricht teilte Chris den Usern in seiner Instagram-Story mit: "Wir möchten Euch nun endlich mitteilen, dass Magey und ich uns in beidseitigem Einvernehmen und in Freundschaft schon vor längerer Zeit getrennt haben". Den genauen Grund für die Trennung gibt der 44-Jährige jedoch nicht an.

Chris Töpperwien im Sommerhaus der Stars

Chris Töpperwien wurde durch das VOX-Format "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bekannt, in dem er seit 2012 bei seiner Auswanderung nach Los Angeles begleitet wurde. Der Gastronom baute sich in den USA ein erfolgreiches Unternehmen mit seinen Foodtrucks auf. Des weiteren war er in TV-Formaten wie "taff", (Pro7), "Abenteuer Leben Spezial" (kabel eins), "Frühstücksfernsehen" (Sat.1), "Brisant" (ARD) und "Punkt 12" (RTL) zu sehen. 2016 nahmen Chris und seine Magey an "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" teil und belegten den dritten Platz. Die beiden heirateten im Mai 2014. 

Promi-Trennungen

Diese Stars gehen getrennte Wege

Adele und Simon Konecki  Acht Jahre waren die Sängerin und ihr Mann Simon ein Paar, 2012 kam der gemeinsame Sohn Angelo Adkins zur Welt, und geheiratet haben sie 2016. Jetzt ist alles vorbei. Das bestätigten Adeles Sprecher am Karfreitag.
Michelle Williams und Phil Elverum  Das ging ja schnell! Nicht mal ein Jahr hielt die Ehe der Schauspielerin und dem "Mount Eerie"-Musiker, die sie im Juli 2018 ganz im Geheimen geschlossen hatten. Die Trennung soll jedoch freundschaftlich verlaufen sein.
Thea und Thomas Gottschalk   Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Gottschalk und Ehefrau Thea Gottschalk haben sich nach 43 gemeinsamen Ehejahren getrennt. Trotz der Trennung wollen sie als Familie zusammenstehen und füreinander da sein. 
Til Schweiger und Francesca Dutton  So verliebt schauen sich Til Schweiger und Francesca Dutton leider nicht mehr an: Nach nur wenigen Monaten Beziehung gab der Schauspieler nun die Trennung bekannt. Grund dafür sollen die unterschiedlichen Lebensmittelpunkte der beiden gewesen sein: Während Til in Hamburg lebt, wohnt und arbeitet Francesca vornehmlich in London und Los Angeles. Einen Rosenkrieg wird es aber nicht geben, die beiden sind im Guten auseinander gegangen.

31

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche