Cristiano Ronaldo: Völlig vernarrt in sein Töchterchen

Cristiano Ronaldo hat ein süßes Video von sich und "seiner kleinen Prinzessin" gepostet.

Findet seine Kinder zum Knutschen: Fußballer Cristiano Ronaldo

"Noch ein Bussi?" fragt Fußballer Cristiano Ronaldo (34) das kleine Mädchen auf seinem Schoß. "Ja, noch eins!" antwortet Töchterlein Alana Martina und spitzt sofort die Lippen. Diesem Wunsch kommt der stolze Papa gerne nach und gibt der Zweijährigen einen Schmatzer auf die Lippen. Mit diesem süßen Video, das der Juve-Stürmer auf Instagram gepostet hat, zeigt er der Welt, wie vernarrt er in sein jüngstes Kind ist. "Wie kann ich mich nicht in diese süße Prinzessin verlieben?", schreibt der Portugiese.

Die kleine Alana ist Ronaldos erstes Kind mit seiner derzeitigen Lebensgefährtin Georgina Rodriguez (25); sie kam im November 2017 zur Welt, nur wenige Monate nachdem der Fußballer die Geburt seiner Zwillinge, Eva und Mateo (2) via Leihmutter bestätigt hatte. Zudem hat der Ausnahme-Torschütze einen älteren Sohn, Cristiano Ronaldo Jr. (9). Die Identität seiner Mutter ist bis heute nicht bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche