VG-Wort Pixel

Cristiano Ronaldo Für Cristiano Jr. ist ihm kein Weg zu weit

Cristiano Ronaldo hat im Fußball fast alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Der eitle Portugiese gilt als selbstverliebt und egoistisch - doch für seinen Sohn tut er einfach alles

Cristiano Ronaldo, 31, gilt vielen Fußballfans als begnadeter Kicker mit etwas zu eitlem Gehabe. Doch in einem Punkt sind sich wahrscheinlich auch alle Kritiker des Portugiesen einig: Er ist ein anrührend liebevoller Vater für seinen Sohn Cristiano Jr. Das beweisen auch jetzt aufgetauchte Bilder, auf denen sich der frischgebackene Europameister für nichts zu schade ist. Sehen Sie in unserem Video einen mehrmaligen Weltfußballer auf ungewohnten Pfaden.

tbu / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken